Zurück zur Übersicht

Datenschutz

​I. Name und Anschrift des Verantwortlichen

Der Verantwortliche im Sinne der Datenschutz-Grundverordnung und anderer nationaler Datenschutzgesetze der Mitgliedsstaaten sowie sonstiger datenschutzrechtlicher Bestimmungen ist der:

AUMA
Ausstellungs- und Messe-Ausschuss

der Deutschen Wirtschaft e.V.
Littenstraße 9, 10179 Berlin
Telefon 030 24000-0
info@auma.de
www.auma.de

II. Kontaktdaten des Datenschutzbeauftragten

Der Datenschutzbeauftragte des Verantwortlichen ist:
RAin Silvia Bauermeister
Telefon 030 24000-103
s.bauermeister@auma.de

III. Allgemeines zur Datenverarbeitung

1. Umfang der Verarbeitung personenbezogener Daten
2. Rechtsgrundlage für die Verarbeitung personenbezogener Daten
3. Datenlöschung und Speicherdauer

IV. Bereitstellung der Website und Erstellung von Logfiles

1. Beschreibung und Umfang der Datenverarbeitung
2. Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung
3. Zweck der Datenverarbeitung
4. Dauer der Speicherung
5. Widerspruchs- und Beseitigungsmöglichkeit

V. Verwendung von Session-Cookies

1. Beschreibung und Umfang der Datenverarbeitung
2. Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung
3. Zweck der Datenverarbeitung
4. Dauer der Speicherung, Widerspruchs- und Beseitigungsmöglichkeit

VI. Newsletter

1. Beschreibung und Umfang der Datenverarbeitung
2. Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung
3. Zweck der Datenverarbeitung
4. Dauer der Speicherung
5. Widerspruchs- und Beseitigungsmöglichkeit

VII. Bestellformular und E-Mail-Kontakt

1. Beschreibung und Umfang der Datenverarbeitung
2. Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung
3. Zweck der Datenverarbeitung
4. Dauer der Speicherung
5. Widerspruchs- und Beseitigungsmöglichkeit

VIII. Teilnahme an AUMA-Events

1. Beschreibung und Umfang der Datenverarbeitung
2. Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung
3. Zweck der Datenverarbeitung
4. Dauer der Speicherung

IX. Kommentare und Beiträge

1. Beschreibung und Umfang der Datenverarbeitung
2. Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung
3. Zweck der Datenverarbeitung
4. Dauer der Speicherung

X. Webanalyse durch etracker

Keine Verarbeitung personenbezogener Daten

Wir nutzen auf www.auma.de Dienste der etracker GmbH aus Hamburg, Deutschland (www.etracker.com) zur Analyse von Nutzungsdaten. Es werden dabei keine Cookies eingesetzt. Bei der Speicherung der Besucherdaten werden insbesondere auch die IP-Adressen, Geräte- und Domaindaten der Besucher nur verkürzt gespeichert beziehungsweise verschlüsselt, so dass ein Rückschluss auf den einzelnen Besucher nicht möglich ist. Etracker wurde unabhängig geprüft, zertifiziert und mit dem Datenschutz-Gütesiegel ePrivacyseal ausgezeichnet. Mehr Informationen zum Datenschutz bei etracker finden Sie hier: https://www.etracker.com/datenschutz/. 


XI. Webanalyse durch Matomo

1. Umfang der Verarbeitung personenbezogener Daten
2. Rechtsgrundlage für die Verarbeitung personenbezogener Daten
3. Zweck der Datenverarbeitung
4. Dauer der Speicherung
5. Widerspruchs- und Beseitigungsmöglichkeit

XII. Social-Media-Schaltflächen und walls.io

Auf auma.de und blog.auma.de verwenden wir Schaltflächen zu Social-Media-Plattformen wie z.B. Twitter, Facebook, Xing und LinkedIn. Hierbei handelt es sich um einfache Links auf die Präsenz des AUMA innerhalb der jeweiligen Plattform oder um Links, die das Teilen von AUMA-Seiten auf der Social-Media-Plattform durch den Nutzer ermöglichen. Dabei werden keine Plugins verwendet, so dass beim Besuch der AUMA-Seiten, die die Schaltflächen enthalten, keine Daten automatisch an die Plattformbetreiber übertragen werden.

Ferner verwenden wir auf auma.de Widgets von Walls.io. Beim Aufruf der entsprechenden AUMA-Seiten werden IP-Adresse und Cookie-Informationen an Walls.io übermittelt. Walls.io wird von Walls.io GmbH in Wien, Österreich betrieben.

XIII. AUMA Extranet

1. BESCHREIBUNG UND UMFANG DER VERARBEITUNG PERSONENBEZOGENER DATEN
2. RECHTSGRUNDLAGE FÜR DIE VERARBEITUNG PERSONENBEZOGENER DATEN
3. ZWECK DER DATENVERARBEITUNG
4. DAUER DER SPEICHERUNG

XIV. Verwendung von Microsoft Teams

1. BESCHREIBUNG UND UMFANG DER VERARBEITUNG PERSONENBEZOGENER DATEN
2. RECHTSGRUNDLAGE FÜR DIE VERARBEITUNG PERSONENBEZOGENER DATEN
3. ZWECK DER DATENVERARBEITUNG
4. DAUER DER SPEICHERUNG






XV. Rechte der betroffenen Person

Werden personenbezogene Daten von Ihnen verarbeitet, sind Sie Betroffener i.S.d. DSGVO und es stehen Ihnen folgende Rechte gegenüber dem Verantwortlichen zu:

1. Auskunftsrecht
2. Recht auf Berichtigung
3. Recht auf Einschränkung der Verarbeitung
4. Recht auf Löschung
5. Recht auf Unterrichtung
6. Recht auf Datenübertragbarkeit
7. Widerspruchsrecht
8. Recht auf Widerruf der datenschutzrechtlichen Einwilligungserklärung
9. Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde

Stand: 15.12.2022








Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Nutzererlebnis zu bieten und unseren Webauftritt zu optimieren.
Stellen Sie hier die Konfiguration der Cookies ein: Cookie-Einstellungen.
Informationen zum Datenschutz beim AUMA finden Sie hier.