Zurück zur Übersicht

Schritt 7: Personal am Messestand

Ihr physischer Messestand sorgt für Aufmerksamkeit, er erzeugt Neugier, er lockt Besucher. Das ist aber noch nicht alles.

Jetzt geht es darum, den hohen Erwartungen dieser Besucher gerecht zu werden – mit freundlichem und kompetentem Standpersonal, mit Menschen, die motiviert, gepflegt und verantwortungsvoll sind.

Und die sich mit Ihrem Angebot bestens auskennen. Schließlich sind sie es, die mit den Messebesuchern ins Gespräch kommen, die Kontakte und damit Geschäfte anbahnen. Das ist die qualitative Seite. Und die quantitative? Wieviel Personal Sie genau benötigen, hängt von Ihrem Stand und den Produkten ab. In jedem Fall aber gilt die Grundregel: Es sollten zu jeder Zeit mindestens ein Repräsentant Ihres Unternehmens und ein verantwortlicher Standleiter zugegen sein.

Nutzen Sie digitale Erweiterungen? Dann bedenken Sie hier die zusätzlichen Notwendigkeiten von verfügbaren Ansprechpersonen aus Ihrem Haus.


 




Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Nutzererlebnis zu bieten und unseren Webauftritt zu optimieren.
Stellen Sie hier die Konfiguration der Cookies ein: Cookie-Einstellungen.
Informationen zum Datenschutz beim AUMA finden Sie hier.