Messeauftritt in Corona-Zeiten

Handlungsempfehlungen für Aussteller zu Hygienekonzepten und zum Gesundheitsschutz auf deutschen Messen

Messen bieten Ihnen auch in Corona-Zeiten eine sichere Dialogplattform. Die großen und modernen Messegelände in Deutschland verfügen über optimale Voraussetzungen, um die Hygienekonzepte umzusetzen. Eine Übersicht zu den einzelnen Hygienekonzepten der Veranstalter finden Sie hier. Ihr Messeveranstalter berät Sie gerne bei Fragen zu den Vorbereitungen Ihres Messeauftritts.

Ergänzend möchte der AUMA Ihnen mit den folgenden Handlungsempfehlungen eine Unterstützung bei Ihrem Messeauftritt in Corona-Zeiten geben:

Bauliche Aspekte


  • Planen und gestalten Sie Ihren Messestand unter Einbeziehung der Besucherführung so, dass ein Mindestabstand zwischen Personen eingehalten werden kann.

  • Es sollte eine ausreichende Durchlüftung des Messestandes gewährleistet werden; daher wird eine möglichst offene Bauweise priorisiert.

  • Für physische Kontaktpunkte wie Theken, Tische und Türklinken sollten glatte, gut wischbare Oberflächen eingesetzt werden.

  • Besprechungsbereiche sollten ausreichend dimensioniert geplant und gestaltet werden, so dass auch die Nutzer dieser Bereiche ggfs. einen Mindestabstand einhalten können.

  • Gleiches gilt auch für die Planung und Anordnung von Exponaten und Präsentationsflächen.


Organisatorische Maßnahmen


  • Schulen Sie Ihr Standpersonal vor der Messe ausreichend zu Hygiene- und Arbeitsschutzmaßnahmen.

  • Bieten Sie Kunden und Besuchern an, Termine im Voraus mit Ihnen zu vereinbaren.

  • Bevorzugen Sie digitale Angebote gegenüber Faltblättern oder anderen verkörperten Werbematerialien. Das schont auch die Umwelt.


Hygienemaßnahmen


  • Die Messegesellschaften werden an verschiedenen Stellen des Messegeländes Desinfektionsmöglichkeiten für alle Teilnehmenden zur Verfügung stellen. Platzieren Sie ergänzend hierzu auch auf Ihrem Messestand ausreichend Desinfektionsmittelspender; insbesondere im Eingangsbereich des Standes.

  • Die Info-Theke, Tische, Exponate und alle anderen Kontaktflächen sollten während der Messelaufzeit regelmäßig desinfiziert werden.

  • Versuchen Sie, Selbstdisziplin bei der Hand-Gesicht-Affinität einzuhalten.

  • Vermeiden Sie unnötige Körperkontakte.


Stand: 31. März 2022




Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Nutzererlebnis zu bieten und unseren Webauftritt zu optimieren.
Stellen Sie hier die Konfiguration der Cookies ein: Cookie-Einstellungen.
Informationen zum Datenschutz beim AUMA finden Sie hier.