WorldFood Kazakhstan

Int. Fachmesse für Lebensmittel, Getränke, Verarbeitung, Technologien, Ingredienzen & Verpackung

Messegelände

Atakent Exhibition CenterAlmatyKasachstan

Termine

31.10.-02.11.201806.11.-08.11.201903.11.-05.11.2021November 2022Turnus: jährlichGründungsjahr: 1998

Parallelveranstaltungen

AgroWorld KazakhstanHOREXKazUpack

Veranstalter

ITECA Central Asia 42 Timiryazev Street,8th floor, C block, World Trade Center050057 AlmatyKasachstanFon: +7 727 258-3434Fax: +7 727 258-3444contact@iteca.kzhttp://www.iteca.kz
Hyve Group PLC 2 Kingdom Street PaddingtonLondon W2 6JGGroßbritannien und NordirlandFon: +44 20 7596-5000Fax: +44 20 7596-5111info@hyve.grouphttp://www.hyve.group
ProjektteamFon: +44-20-75965113Fax: +44-20-75966086tony.higginson@ite-exhibitions.comhttp://www.food-exhibitions.com

Deutsche Vertretung

GiMA International Exhibition Services GmbH Schleidenstraße 322083 HamburgFon: +49 40 23524-0Fax: +49 40 23524-410info@gima.dehttp://www.gima.de

Gemeinschaftsstand des Bundes 10/2018

Bundesministerium für Wirtschaft und EnergieBeteiligungsform:Firmengemeinschaftsausstellung (G)Aussteller-Anmeldungen erfolgen bei: expotec gmbh

Achten Sie auf geprüfte Kennzahlen.

Ungeprüfte Daten sind Angaben des Veranstalters.

Statistiken

Kennzahlen11/201611/201710/2018
PrüfungNeinNeinNein
Ausstellerzahlen
insgesamt vertretene Unternehmen362402378
Besucherzahlen
Besucher5.0555.5165.270
Fachbesucher5.0555.270
Privatbesucher00
Ausstellerstruktur

Herkunft der Aussteller 2018 aus 33 Ländern
Afghanistan*; Armenien; Aserbaidschan; Belarus; Belgien; China, Volksrepublik*; Deutschland*; Griechenland; Großbritannien und Nordirland; Indien*; Indonesien*; Iran, Islamische Republik ; Italien; Kanada; Kasachstan; Kenia; Kirgistan; Korea, Republik*; Niederlande; Österreich; Polen*; Russische Föderation*; Slowakei; Slowenien; Spanien; Sri Lanka*; Tadschikistan; Thailand; Tschechien; Türkei; Ukraine; USA*; Vereinigte Arabische Emirate
(* = offizielle Beteiligung)

Kennzahlen des Gemeinschaftsstandes des BMWi 10/2018

Art und Größe des Gemeinschaftsstandes
Firmengemeinschaftsausstellung
   Aussteller mit eigenem Stand 10
Aussteller gesamt 10

Firmengemeinschaftsausstellung auf 164 m² Hallenfläche, davon an Firmen vermietet: 113 m² Hallenfläche
Beteiligungspreis innerhalb der Firmengemeinschaftsausstellung:
mit Standbau: EUR 280,00/m², ohne Standau: EUR 270,00/m²,
ab 5. Teilnahme: mit Standbau EUR 390,00/m², ohne Standbau: EUR 350,00/m²

Messebericht 10/2018

Die WorldFood / AgroWorld fand vom 31.10.-2. 11. 2018 auf dem Atakent-Messegelände in Almaty statt. Für Kasachstan ist es die wichtigste Branchenmesse für die Nahrungsmittel- und Verpackungsindustrie. In der stark durch die Landwirtschaft geprägten Wirtschaft Kasachstans bietet die Messe Lösungen für das gesamte Spektrum der Nahrungsmittelerzeugung und -verarbeitung bis hin zur Verpackung. Es stellten 370 Aussteller aus. Gezeigt wurden u. a. Ausrüstungen für die Nahrungsmittel- und Verpackungsindustrie, Ausrüstungen für die Herstellung von Nudeln und Bäckereiwaren, Fleischverarbeitungsmaschinen, Verpackungsmaschinen, einschließlich Abfüllanlagen für Getränke, Materialien für Verpackung und Etikettierung. Mit Länderpavillons beteiligten sich u.a. Deutschland, Russland, China und Indien.

Die Bundesrepublik Deutschland stellt seit 2008 jährlich mit einem Gemeinschaftsstand deutscher Unternehmen auf der WorldFood / AgroWorld in Almaty aus. 2018 beteiligten sich 10 Aussteller auf 113 qm. In die Firmenpräsentation wurde ein Bundesinformationsstand von zusätzlich 51 qm integriert, der bei allen deutschen Gemeinschaftsbeteiligungen als Anlaufstelle für Fachbesucher und deutsche Aussteller dient. Die Ausstellerbefragung am Ende der Messe, an der sich acht Unternehmen im Gemeinschaftsstand beteiligten, zeigte, dass mit der Messepräsenz insbesondere die Ziele Marktbeobachtung und Imagewerbung (jeweils 8 Nennungen), Kundenwerbung/Kontaktpflege (7) und Einführung von Produkten (4) angestrebt wurden. Diese Ziele wurden größtenteils vollständig oder teilweise erreicht. Die Zahl und Qualität der Fachbesucher wurde mit „gut“ bzw. „mittel“ bewertet. Vier Unternehmen zeigten sich mit den Aussichten für das Nachmessegeschäft zufrieden; drei Aussteller konnten noch keine abschließenden Angaben machen.

Grundlage für dieses Informationsblatt ist der Messebericht von Ortwin Fink (VDMA Nahrungsmittelmaschinen und Verpackungsmaschinen).

BranchenschwerpunkteNahrungs- und Genussmittel (Branche 24), Nahrungsmittel- und Verpackungsmaschinen (Branche 61), Land- und Forstwirtschaft, Garten- und Landschaftsbau, Erwerbsfischerei, Nutztierhaltung (Branche 49)
AngebotsschwerpunkteLebensmittel, Getränke, Nahrungsmittelmaschinen, Getränkeherstellung, Brauereitechnik, Verpackungsmaschinen, Verpackungsmaterial, Babynahrung, Speiseöl, Transport, Tierzucht, Geflügelzucht, Tiermedizin, Landwirtschaftsmaschinen, Werbung, Kennzeichnungstechnik, Druck, Design für Papier und Verpackungen
Zutritt/ÖffnungszeitenFachbesucher:
täglich 10:00-18:00 Uhr
StandmieteHalle ab EUR 350,00



Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Nutzererlebnis zu bieten und unseren Webauftritt zu optimieren.
Mehr Informationen