MIDEM

DER WELT-MUSIK-MARKT

Messegelände

Palais des Festivals et des CongrèsCannesFrankreich

Termine

04.06.-07.06.201902.06.-05.06.2020Turnus: jährlichGründungsjahr: 1966

Veranstalter

Reed Midem 27 quai Alphonse Le Gallo92513 BoulogneFrankreichFon: +33 1 7971-9000Fax: +33 1 7971-9050customerhelpdesk@reedmidem.comhttp://www.reedmidem.com

Deutsche Vertretung

Kultur- & MedienManagement Cornelia Much Wilhelmstr. 18, Büro 4, 1. OG79379 MüllheimFon: +49 7631 1768-0Fax: +49 7631 1768-23info.germany@reedmidem.comhttp://www.midem.com

Gemeinschaftsstand des Bundes 6/2019

Bundesministerium für Wirtschaft und EnergieBeteiligungsform:Firmengemeinschaftsausstellung (G)Informationszentrum für Firmen (IZ)Aussteller-Anmeldungen erfolgen bei: Landesmesse Stuttgart GmbH German Pavilion Online:https://midem.german-pavilion.com

Achten Sie auf geprüfte Kennzahlen.

Ungeprüfte Daten sind Angaben des Veranstalters.

Statistiken

Kennzahlen6/20176/20186/2019
PrüfungOJSNeinNein
Flächenzahlen (m²)
Nettofläche2.3072.8802.560
Inland383
Ausland1.924
Sonderschau­fläche000
Aussteller-Standfläche2.3072.8802.560
Inland383
Ausland1.924
Halle2.307
Inland383
Ausland1.924
Freigelände0
Ausstellerzahlen
Aussteller6171.2151.232
Inland138
Ausland479
aus Deutschland3421
Besucherzahlen
Besucher4.0305.6005.700
Inland717
Ausland3.313
Fachbesucher4.0305.6005.700
Inland717
Ausland3.313
Privatbesucher000
Kennzahlen des Gemeinschaftsstandes des BMWi 6/2019

Art und Größe des Gemeinschaftsstandes
Firmengemeinschaftsausstellung
   Aussteller mit eigenem Stand 1
Informationszentrum für Firmen 16
Aussteller gesamt 17

Firmengemeinschaftsausstellung auf 111 m² Hallenfläche, davon an Firmen vermietet: 38 m² Hallenfläche
Beteiligungspreis innerhalb der Firmengemeinschaftsausstellung:
mit Standbau: EUR 300,00/m²
ab 5. Teilnahme: EUR 560,00/m² mit Standbau
Beteiligungspreis innerhalb des Informationszentrum für Firmen:
EUR 660,00/Teilnehmer, ab 5. Beteiligung: EUR 1.300,00/m²

Messebericht 6/2018

Allgemeines:
Die Musikmesse MIDEM - Marché International du Disque et de I’Edition Musicale, die jährlich im Palais des Festivals in Cannes durchgeführt wird, fand vom 5.-8. Juni 2018 statt. Traditionell treffen sich in Cannes Autoren, Musiker, Musikverleger, Tonträgerfirmen und die sonstigen Geschäftspartner der Musikbranche. Wie in den Vorjahren wurde die MIDEM von einer Vielzahl von kulturellen Veranstaltungen umrahmt. Die Besucherzahl wurde vom Veranstalter mit 5.600 Fachbesuchern angegeben.

Aussteller:
1.215 Aussteller nahmen an der MIDEM teil. Das Angebot der Aussteller bezog sich wie in den Vorjahren im Wesentlichen auf Lizenz- und Vertriebsrechte an Musikwerken, Tonträgern, Musikvideos usw. sowie auch auf die Vergabe von Verlagsrechten und sonstigen Lizenzen für bestimmte Länder.

Deutsche Beteiligung:
Die deutsche Beteiligung in Form eines Gemeinschaftsstandes des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie in Kooperation mit dem AUMA fand 2018 zum 29. Mal in Folge statt. Dem deutschen Gemeinschaftsstand schlossen sich 16 Aussteller an. Von ihnen nutzten 14 die Möglichkeit eines Informationszentrums, also einer Präsentationsnische am deutschen Informationsstand, um sich und ihr Angebot zu präsentieren. Die am German Pavilion präsenten Aussteller waren mit ihrer Messebeteiligung größtenteils zufrieden. Für sie standen wie auch in den Vorjahren Kundenwerbung und Kontaktpflege sowie Marktbeobachtung und Imagewerbung als Beteiligungsziele im Vordergrund. Sie konnten überwiegend vollständig, ansonsten zumindest teilweise erreicht werden. Auch das Ziel Kooperation / Lizenzvergabe war den Ausstellern am German Pavilion von großer Bedeutung und konnte mehrheitlich realisiert werden. Das ebenso wichtige Ziel Vertragsabschluss / Auftragserteilung würde teilweise bis vollständig erreicht. Grundlage hierfür waren sicherlich die als überwiegend gut eingestufte Anzahl und Qualität der Fachbesucher am German Pavilion. Optimistischer als im Vorjahr schätzten die deutschen Aussteller die Aussichten auf das Nachmessegeschäft ein: 82 % erwarteten am Ende der Messe ein gutes Nachmessegeschäft. Für 73 % stand zu Messeschluss bereits fest, dass sie sich an der MIDEM 2019 wieder beteiligen werden.

Grundlage: Messebericht von Dr. Heinz Stroh (DMV - Deutscher Musikverleger-Verband e.V.).

BranchenschwerpunkteMusik (Instrumente, Lizenzen) (Branche 59)
AngebotsschwerpunkteLizenzen, Tonträger, Musikliteratur, Musikverlage, Musikvideos, Rundfunkprogramme
Zutritt/ÖffnungszeitenPrivatbesucher:
täglich 09:00-19:00 Uhr
letzter Tag 09:00-17:00 Uhr



Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Nutzererlebnis zu bieten und unseren Webauftritt zu optimieren.
Nutzen Sie unsere Webseite weiter, stimmen Sie der Verwendung zu. Mehr Informationen