Internationale Messe

Messegelände

Mwalimu J.K. Nyerere Trade Fair GroundsDaressalamTansania, Vereinigte Republik

Termine

28.06.-13.07.2019Juni 2020Turnus: jährlichGründungsjahr: 1964

Veranstalter

Tanzania Trade Development Authority (TanTrade) Mwl. J.K. Nyerere Trade Fair Ground, Kilwa Rd.Plot No. 436, Block ADaressalamTansania, Vereinigte RepublikFon: +255 22 2850-238Fax: +255 22 2850-239info@tantrade.go.tzwww.tantrade.go.tz

Träger/Sponsor

Ministry of Industries and TradeChamber of Commerce, Industry and AgricultureConfederation of Tanzania Industries

Gemeinschaftsstand des Bundes 6/2019

Bundesministerium für Wirtschaft und EnergieBeteiligungsform:Firmengemeinschaftsausstellung (G)Informationszentrum für Firmen (IZ)Aussteller-Anmeldungen erfolgen bei: asfc atelier scherer fair consulting gmbh German Pavilion Online:https://ditf.german-pavilion.com

Achten Sie auf geprüfte Kennzahlen.

Ungeprüfte Daten sind Angaben des Veranstalters.

Statistiken

Kennzahlen6/20166/20176/2018
PrüfungNeinNeinNein
Flächenzahlen (m²)
Nettofläche46.152
Ausstellerzahlen
Aussteller578
Inland463
Ausland115
aus Deutschland8
zus. vertretene Unternehmen60
Inland50
Ausland10
insgesamt vertretene Unternehmen384638
Inland513
Ausland125
aus Deutschland8
Besucherzahlen
Besucher150.000227.291245.682
Ausstellerstruktur

Herkunft der Aussteller 2018 aus 6 Ländern
Deutschland*; Indonesien*; Japan*; Kenia*; Ruanda*; USA*
(* = offizielle Beteiligung)

Kennzahlen des Gemeinschaftsstandes des BMWi 6/2019

Art und Größe des Gemeinschaftsstandes
Firmengemeinschaftsausstellung
   Aussteller mit eigenem Stand 4
Aussteller gesamt 4

Firmengemeinschaftsausstellung auf 144 m² Hallenfläche, davon an Firmen vermietet: 102 m² Hallenfläche
Beteiligungspreis innerhalb der Firmengemeinschaftsausstellung:
mit Standbau: EUR 170,00/m², ohne Standbau EUR 160,00/m²,
ab 5. Teilnahme mit Standbau EUR 280,00/m², ohne Standbau EUR 220,00/m²
Beteiligungspreis innerhalb des Informationszentrum für Firmen:
1.-4. Teilnahme EUR 510,00/Teilnehmer, ab 5. Teilnahme EUR 840,00/Teilnehmer

Messebericht 6/2018

Allgemeines:
Die Messe findet jährlich in Daressalam statt, 2018 vom 28. Juni bis 13. Juli. Es ist die führende Universal- und Mehrbranchenmesse des Landes. Der Höhepunkt der Veranstaltung ist der 7. Juli (Nationalfeiertag). Nach wie vor gibt es viele Aussteller, die Güter des täglichen Bedarfs verkaufen, aber auch internationale Firmen und offizielle Länderbeteiligungen. Die Messe war auch für "allgemeines Publikum" geöffnet. Das Messegelände, Mwalimu J.K. Nyerere Trade Fair Grounds, liegt am Stadtrand Daressalaams. Während der gesamten Laufzeit hat der Veranstalter 245.682 Personen gezählt.

Aussteller:
Die Gesamtzahl der Aussteller auf der DITF betrug 578. Dabei werden allerdings Aussteller mit einem eigenen Pavillon nur einfach gezählt, auch wenn es in den Pavillons oft mehrere Aussteller gab. Die Internationalen Präsenzen waren vor allem auf eine Halle konzentriert, einige wenige waren in einer weiteren Halle. Schätzungsweise 80 % der inländischen Aussteller boten Konsumgüter an. Dabei reichte das Spektrum von Nahrungs- und Genussmitteln über Bekleidung und Schuhe bis zu Haushaltswaren und Möbeln. In geringer Zahl waren auch lokale Anbieter von Investitionsgütern vertreten, etwa von Baumaterialien oder landwirtschaftlichem Bedarf.

Deutsche Beteiligung:
Deutschland beteiligte sich an der Messe mit einem German Pavilion, an dem sieben deutsche Unternehmen mit einem eigenen Stand teilnahmen. Zusammen mit zahlreichen anderen ausländischen Ausstellern befand sich der deutsche Gemeinschaftsstand in der Karume Hall relativ nah zum Haupteingang gelegen. Innerhalb der circa 80 Stände umfassenden Halle hatte der deutsche Stand eine zentrale Position und war von allen Seiten her zugänglich. Ein deutsches Unternehmen war außerhalb des Gemeinschaftsstandes präsent. Die durch die deutschen Aussteller genannten Hauptziele Marktbeobachtung, Einführung von Produkten, Kunden- und Imagewerbung wurden teilweise erreicht. Für jeweils die Hälfte der befragten Aussteller war die Zahl der Fachbesucher gut oder ausreichend.

Grundlage für dieses Informationsblatt ist der Messebericht von Dr. Marcus Knupp (Germany Trade & Invest)

BranchenschwerpunkteUniversal- und Mehrbranchenmessen für Investitions- und Konsumgüter (Branche 01)
AngebotsschwerpunkteInvestitionsgüter, Landwirtschaftsmaschinen, Nahrungsmittelmaschinen, Bauzubehör, Baugeräte, Bergbauausrüstung, Holzbearbeitungsmaschinen, Metallbearbeitungsmaschinen, Transporteinrichtungen, Transportgeräte, Transportfahrzeuge, Personenkraftwagen, Lastkraftwagen, Autobusse, Traktoren, Chemische Industrie, Elektronik, Kommunikationstechnik, Medizintechnik, Konsumgüter, Möbel, Teppiche, Textilien, Bekleidung, Lederwaren, Haushaltsartikel, Kosmetik, Pharmazeutika, Landwirtschaftsprodukte



Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Nutzererlebnis zu bieten und unseren Webauftritt zu optimieren.
Nutzen Sie unsere Webseite weiter, stimmen Sie der Verwendung zu. Mehr Informationen