The Big 5 Saudi

Messegelände

Jeddah Centre for Forums & EventsDjiddaSaudi-Arabien

Termine

10.03.-13.03.201908.03.-11.03.2020März 2021Turnus: jährlichGründungsjahr: 2011

Veranstalter

DMG Events LLC Ltd 7864 Al Madinah Al Munawarah road- As Salamah,Unit Number 32Jeddah 23525Fon: +966 12 6970-287info@dmgevents.comhttp://www.dmgevents.com

Deutsche Vertretung

Messe & Marketing Michael Pittscheidt Alte Landstr. 2953902 Bad MünstereifelFon: +49 2253 932188Fax: +49 2253 932488info@pittscheidt.dehttp://www.pittscheidt.de

Gemeinschaftsstand des Bundes 3/2019

Bundesministerium für Wirtschaft und EnergieBeteiligungsform:Firmengemeinschaftsausstellung (G)Aussteller-Anmeldungen erfolgen bei: IEC Inter Expo Consult GmbH & Co. KG German Pavilion Online:https://big5-saudi.german-pavilion.com

Achten Sie auf geprüfte Kennzahlen.

Ungeprüfte Daten sind Angaben des Veranstalters.

Statistiken

Kennzahlen3/20173/20183/2019
PrüfungNeinNeinNein
Flächenzahlen (m²)
Bruttofläche15.50012.240
Nettofläche7.9256.9877.350
Inland2.9854.4004.750
Ausland4.9402.5872.600
Sonderschau­fläche72559550
Aussteller-Standfläche7.8536.4286.800
Inland2.9853.8414.200
Ausland4.8682.5872.600
Halle7.1565.5364.500
Inland2.2882.9491.900
Ausland4.8682.5872.600
Freigelände6978922.300
Inland6978922.300
Ausland000
Ausstellerzahlen
Aussteller279300
Inland132145
Ausland147155
aus Deutschland1815
zus. vertretene Unternehmen00
insgesamt vertretene Unternehmen472279300
Inland78132145
Ausland394147155
aus Deutschland201815
Besucherzahlen
Besucher11.16212.94913.600
Inland10.72512.55013.200
Ausland437399400
Fachbesucher11.16212.94913.600
Inland10.72512.55013.200
Ausland437399400
Privatbesucher000
Besucher/Teilnehmer gesamt inklusive Standpersonal, Presse, Dienstleister13.04116.57217.200
Ausstellerstruktur

Herkunft der Aussteller 2019 aus 24 Ländern
Ägypten*; Bahrain; Belgien; China, Volksrepublik*; Deutschland*; Frankreich; Griechenland*; Indien*; Indonesien; Italien*; Jordanien; Kasachstan*; Korea, Republik; Kuwait*; Oman; Saudi-Arabien; Schweden; Schweiz; Singapur; Spanien; Taiwan; Türkei*; USA; Vereinigte Arabische Emirate
(* = offizielle Beteiligung)

Besucherstruktur

Herkunft der Besucher 2019 unter anderem aus
Ägypten; Bahrain; Jordanien; Oman; Saudi-Arabien; Vereinigte Arabische Emirate

Kennzahlen des Gemeinschaftsstandes des BMWi 3/2019

Art und Größe des Gemeinschaftsstandes
Firmengemeinschaftsausstellung
   Aussteller mit eigenem Stand 11
Aussteller gesamt 11

Firmengemeinschaftsausstellung auf 204 m² Hallenfläche, davon an Firmen vermietet: 153 m² Hallenfläche
Beteiligungspreis innerhalb der Firmengemeinschaftsausstellung:
mit Standbau: EUR 420,00/m², ohne Standbau: EUR 410,00/m²,
ab 5. Teilnahme: EUR 580,00/m² mit Standbau, ohne: 520,00/m²

Messebericht 3/2019

Allgemeines:
Vom 10. bis 13. März 2019 fand in Djidda, dem wichtigsten Handelszentrum des Königreichs Saudi-Arabien, die Baumesse Big 5 Saudi statt. Sie wurde vom Veranstalter der Big 5 Show in Dubai, dmg::events, zum neunten Mal in Saudi-Arabien organisiert. Angaben des Veranstalters zufolge besuchten 13.600 Fachbesucher die Messe. Damit stieg die Besucherzahl im Vergleich zum Vorjahr um 5 %. Die Besucher kamen in ihrer großen Mehrheit aus Saudi-Arabien.

Aussteller:
Während der 4 Messetage präsentierten sich den Besuchern 300 Aussteller. Von ihnen kamen 145 aus Saudi-Arabien und 155 aus dem Ausland. Das Warenangebot der Unternehmen umfasste die komplette Bandbreite der Nomenklatur: von Stein- und Keramikanbietern über Metallverarbeitung, Baustoffe und Bautechnik bis hin zu Innenarchitektur und Glas- und Holzarbeiten.

Deutsche Beteiligung:
Die Bundesrepublik Deutschland war zum siebten Mal mit einem offiziellen Gemeinschaftsstand des Bundes auf der Big 5 Saudi vertreten. Diesem schlossen sich 11 deutsche Firmen mit eigenem Stand an und stellten gemeinsam unter dem Qualitätslabel „made in Germany“ aus. Fünf der am German Pavilion ausstellenden Firmen nahmen erstmals an der Messe teil, und zwei Unternehmen bearbeiteten den saudischen Markt vor ihrer Messebeteiligung noch nicht. Einer Umfrage am Messeende zufolge beabsichtigten die Aussteller am German Pavilion in erster Linie Kundenwerbung und Kontaktpflege, Marktbeobachtung und Imagewerbung. Diese Ziele konnten überwiegend teilweise bis vollständig erreicht werden. Mehrheitlich wünschten sich die Aussteller am German Pavilion in der Zelthalle wie auch in den Vorjahren mehr und eine bessere Qualität an Fachbesuchern. Zu den Erwartungen am Ende der Messe auf das Nachmessegeschäft machten 5 der deutschen Aussteller noch keine Angabe, während je 3 gute und geringe Aussichten auf das Nachmessegeschäft erwarteten. Dennoch war für fünf der Unternehmen zu diesem Zeitpunkt bereits klar, dass sie sich auch an der nächsten Big 5 Saudi im Jahr 2020 wieder beteiligen werden.

Grundlage: Messebericht von Ludwig Schulz (Nah- und Mittelost-Verein e.V. / NUMOV)

BranchenschwerpunkteBautechnik, Baustoffe, Baumaschinen, Innenausbau (Branche 09)
AngebotsschwerpunkteBaustoffe, Bautechnik, Baumaschinen, Sanitärtechnik, Heizungstechnik, Klimatechnik, Lüftungstechnik, Energietechnik, Regel- und Steuertechnik, Innenausbau, Wasserversorgung, Abwassertechnik, Sicherheitstechnik, Werkzeuge, Instandhaltung, Wartungstechnik, Pumpen, Rohre, Ventile, Umweltschutz, Bohrtechnik, Solartechnik, Fassadenbaustoffe, Feuermeldeanlagen, Brandschutz, Glasbau, Isoliertechnik, Steinbearbeitungsmaschinen
Zutritt/ÖffnungszeitenFachbesucher:
täglich 16:00-22:00 Uhr
StandmieteHalle ab USD 577,00/m², Fertigstand USD 639,00/m², Anmeldegebühr: USD 495,00, + VAT



Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Nutzererlebnis zu bieten und unseren Webauftritt zu optimieren.
Nutzen Sie unsere Webseite weiter, stimmen Sie der Verwendung zu. Mehr Informationen