Global Educational Supplies and Solutions

Messegelände

Dubai International Convention & Exhibition Centre - Dubai World Trade CentreDubaiVereinigte Arabische Emirate

Termine

26.02.-28.02.201925.02.-27.02.2020Februar 2021Turnus: jährlichGründungsjahr: 2008

Veranstalter

F&E LLC FZE/Tarsus Group P.O. Box 371391DubaiVereinigte Arabische EmirateFon: +971 4 603-3300Fax: +971 4 701-7226
Tarsus Group Ltd. 9th Floor, Metro Building1 ButterwickLondon W6 8DLFon: +44 208 8846-2700Fax: +44 208 8846-2801http://www.tarsus.com/

Gemeinschaftsstand des Bundes 2/2019

Bundesministerium für Wirtschaft und EnergieBeteiligungsform:Firmengemeinschaftsausstellung (G)Informationszentrum für Firmen (IZ)Aussteller-Anmeldungen erfolgen bei: Koelnmesse GmbH German Pavilion Online:https://gess.german-pavilion.com

Achten Sie auf geprüfte Kennzahlen.

Ungeprüfte Daten sind Angaben des Veranstalters.

Statistiken

Kennzahlen3/20172/20182/2019
PrüfungNeinNeinNein
Ausstellerzahlen
Aussteller305
Inland98
Ausland207
aus Deutschland22
zus. vertretene Unternehmen221
Inland36
Ausland185
aus Deutschland5
insgesamt vertretene Unternehmen526550550
Inland134
Ausland392
aus Deutschland272316
Besucherzahlen
Besucher11.50011.50012.144
Inland8.850
Ausland2.650
Fachbesucher11.50011.50012.144
Inland8.850
Ausland2.650
Privatbesucher00
Kennzahlen des Gemeinschaftsstandes des BMWi 2/2019

Art und Größe des Gemeinschaftsstandes
Firmengemeinschaftsausstellung
   Aussteller mit eigenem Stand 11
   Unteraussteller 3
Informationszentrum für Firmen 2
Aussteller gesamt 16

Firmengemeinschaftsausstellung auf 455 m² Hallenfläche, davon an Firmen vermietet: 395 m² Hallenfläche
Beteiligungspreis innerhalb der Firmengemeinschaftsausstellung:
mit Standbau: EUR 440,00/m², ohne Standbau: EUR 430,00/m²,
ab 5. Teilnahme: EUR 620,00/m² mit Standbau, ohne: EUR 540,00/m²
Beteiligungspreis innerhalb des Informationszentrum für Firmen:
EUR 1.200,00/Teilnehmer, ab 5. Teilnahme: EUR 1.700,00/Teilnehmer

Messebericht 2/2019

Allgemeines:
Die Gulf Educational Supplies and Solutions (GESS) findet seit 2008 jährlich in Dubai statt. 2019 wurde die Fachmesse für die Bildungswirtschaft vom 26. bis 28. Februar im Dubai International Convention & Exhibition Centre veranstaltet. Parallel zur Messe fand erneut die internationale Konferenz Global Education Forum statt, die Entscheidungsträger aus Wirtschaft und Politik aus dem In- und Ausland zusammenbringt. An den drei Messetagen wurden 12.144 Fachbesucher auf der GESS registriert.

Aussteller:
Die Messe richtete sich an Unternehmen aus der Bildungsindustrie (Ausstatter, Einrichter, Händler und Verlage, Hersteller didaktischer Materialien, IT-Firmen, Dienstleister und Fachorganisationen). Dem Fachpublikum präsentierten sich 550 Aussteller aus über 31 Ländern. Neben Deutschland waren vier Staaten mit Gemeinschaftsbeteiligungen vertreten: China, Finnland, Korea, Großbritannien und die USA.

Deutsche Beteiligung:
Die Bundesrepublik Deutschland beteiligte sich 2019 zum elften Mal im Rahmen des Auslandsmesseprogramms des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie mit einem Gemeinschaftsstand an der GESS. Diesem schlossen sich 13 Hauptaussteller sowie 3 Unteraussteller an. Von den Hauptausstellern nutzten drei Unternehmen die Möglichkeit, sich im Rahmen eines Informationszentrums, also einer kleinen Präsentationsnische am Informationsstand des Gemeinschaftsstandes, zu präsentieren. Das Warenangebot der deutschen Aussteller umfasste Edtech - Coding, Lehr- und Lernmittel für schulische und berufliche Bildung, Hard- und Software/Digitale Meiden, Ausstattung für den frühkindlichen, schulischen und naturwissenschaftlichen Unterricht, Materialien für besondere pädagogische Bedürfnisse sowie Dienstleistungen. Bei einer Umfrage unter den deutschen Ausstellern wurden als wichtigste Beteiligungsziele Kundenwerbung und Kontaktpflege sowie Marktbeobachtung angegeben, gefolgt von Imagewerbung. Diese Ziele konnten vollständig oder teilweise erreicht werden. Am Ende der Messe erachteten 12 Aussteller am German Pavilion die Aussichten auf das Nachmessegeschäft als gut und für 10 stand bereits am Ende der Messe fest, dass sie sich an der nächsten GESS 2020 wieder beteiligen werden.

Grundlage: Messebericht von Doris Kromer (Didacta Verband e.V.)

BranchenschwerpunkteLehr- und Lernmittel, Aus- und Weiterbildung, Existenzgründung, Personalentwicklung (Branche 52)
AngebotsschwerpunkteLehrmittel, Trainingseinrichtungen, Software, Computer-Hardware, Dienstleistungen, Sportgeräte, Ausstattung, Schulausstattungen, Holzspielwaren
Zutritt/ÖffnungszeitenFachbesucher:
täglich 10:00-18:00 Uhr
letzter Tag 10:00-17:00 Uhr
StandmieteHalle ab USD 630,00/m², Fertigstand USD 665,00/m²



Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Nutzererlebnis zu bieten und unseren Webauftritt zu optimieren.
Nutzen Sie unsere Webseite weiter, stimmen Sie der Verwendung zu. Mehr Informationen