Materials Handling Middle East

the International Exhibition for Intralogistics, Warehousing, Supply Chain, Ports, Port Equipment Products & Services

Messegelände

Dubai International Convention & Exhibition Centre - Dubai World Trade CentreDubaiVereinigte Arabische Emirate

Termine

03.09.-05.09.2019September 2021Turnus: zweijährlichGründungsjahr: 2001

Veranstalter

Messe Frankfurt Middle East GmbH 14th floor, The H Dubai Office Tower1 Sheikh Zayed RoadDubaiVereinigte Arabische EmirateFon: +971 4 389-4500Fax: +971 4 358-5511info@uae.messefrankfurt.comhttp://www.messefrankfurtme.com

Deutsche Vertretung

Messe Frankfurt Exhibition GmbH Ludwig-Erhard-Anlage 160327 Frankfurt am MainFon: +49 69 7575-0Fax: +49 69 7575-6433info@messefrankfurt.comhttp://www.messefrankfurt.com

Gemeinschaftsstand des Bundes 9/2019

Bundesministerium für Wirtschaft und EnergieBeteiligungsform:Firmengemeinschaftsausstellung (G)Aussteller-Anmeldungen erfolgen bei: Messe Frankfurt Exhibition GmbH German Pavilion Online:https://materials-handling.german-pavilion.com

Achten Sie auf geprüfte Kennzahlen.

Ungeprüfte Daten sind Angaben des Veranstalters.

Statistiken

Kennzahlen9/20159/20179/2019
PrüfungNeinNeinNein
Flächenzahlen (m²)
Bruttofläche7.92010.3689.108
Nettofläche3.7484.5272.710
Inland2.1941.726
Ausland1.554984
Sonderschau­fläche0852558
Aussteller-Standfläche3.7483.6752.152
Inland2.1941.9861.168
Ausland1.5541.689984
Halle3.7483.6752.152
Inland2.1941.9861.168
Ausland1.5541.689984
Freigelände000
Ausstellerzahlen
Aussteller11510786
Inland464332
Ausland696454
aus Deutschland109
zus. vertretene Unternehmen005
Inland005
Ausland000
insgesamt vertretene Unternehmen11510791
Inland464337
Ausland696454
aus Deutschland109
Besucherzahlen
Besucher4.4983.4483.886
Inland3.5882.8333.238
Ausland910615648
Fachbesucher4.4983.4483.886
Inland3.5882.8333.238
Ausland910615648
Privatbesucher000
Ausstellerstruktur

Herkunft der Aussteller 2019 unter anderem aus
China, Volksrepublik*; Deutschland*; Indien; Saudi-Arabien; Vereinigte Arabische Emirate
(* = offizielle Beteiligung)

Besucherstruktur

Herkunft der Besucher 2019 unter anderem aus
Bahrain; China, Volksrepublik; Deutschland; Indien; Irak; Kuwait; Oman; Pakistan; Saudi-Arabien; Vereinigte Arabische Emirate

Kennzahlen des Gemeinschaftsstandes des BMWi 9/2019

Art und Größe des Gemeinschaftsstandes
Firmengemeinschaftsausstellung
   Aussteller mit eigenem Stand 9
Aussteller gesamt 9

Firmengemeinschaftsausstellung auf 225 m² Hallenfläche, davon an Firmen vermietet: 174 m² Hallenfläche
Beteiligungspreis innerhalb der Firmengemeinschaftsausstellung:
mit Standbau: EUR 280,00/m², ohne Standbau: EUR 270,00/m²,
ab 5. Teilnahme: EUR 450,00/m² mit Standbau, ohne: EUR 380,00/m²

Messebericht 9/2017

Allgemeines:
Die Materials Handling Middle East in Dubai gilt im Nahen und Mittleren Osten weiterhin als eine der wichtigsten Messen für die Intralogistik-Branche mit ihren Produktgruppen und Fachsparten Fördertechnik, Intralogistik, Software, elektrische Automation, Robotik, intralogistische Betriebseinrichtungen und weitere Investitionsgüter für die Intralogistik. 2017 fand diese alle 2 Jahre organisierte Fachmesse in Dubai vom 11. bis 13. September im Dubai International Convention and Exhibition Centre statt. Der Veranstalter Messe Frankfurt Middle East registrierte 3.448 Fachbesucher, die zu 82 % aus den Vereinigten Arabischen Emiraten (VAE) kamen. Damit ging die Besucherzahl im Vergleich zur Vorveranstaltung 2015 um 23 % zurück, nachdem sie bei den Vorveranstaltungen jeweils gestiegen ist.

Aussteller:
Die Ausstellerzahl war stabil. Insgesamt stellten 107 Aussteller mit eigenen Ständen aus. Von ihnen kamen 64 aus dem Ausland, 43 aus den VAE. Bei den ausländischen Ausstellern waren Unternehmen aus China, Deutschland und Indien am stärksten vertreten.

Deutsche Beteiligung:
Auf dem deutschen Gemeinschaftsstand des Bundes, der zum siebten Mal auf der Materials Handling in Dubai organisiert wurde, waren 2017 wie auch bei der Vorveranstaltung insgesamt 10 Aussteller vertreten und stellten unter dem Qualitätslabel „made in Germany“ aus. Von ihnen nahmen 4 erstmals an der Messe teil. Bis auf ein Unternehmen bearbeiteten alle den Markt bereits vor der Messebeteiligung. Das deutsche Warenangebot umfasste typische Produkte der Materialhandhabung, Intralogistik, Förder- und Lagertechnik und die damit verbundene Automatisierungstechnik. Wichtigste Ziele der Aussteller am German Pavilion waren Kundenwerbung und Kontaktpflege sowie Marktbeobachtung. Sie konnten mehrheitlich teilweise, ansonsten vollständig erreicht werden. Das ebenfalls vielfach angestrebte Ziel der Imagewerbung wurde ebenfalls mehrheitlich teilweise realisiert. Mehr Besucher wünschten sich die Aussteller des German Pavilions, um ihre Ziele zu erreichen. Die Aussichten auf das Nachmessegeschäft am Ende der Messe wurde ähnlich eingeschätzt wie bei der Vorveranstaltung. 4 Aussteller am German Pavilion schätzten die Aussichten auf das Nachmessegeschäft als gut ein, 2 als gering und die anderen machten hierzu noch keine Angabe.

Grundlage: Messebericht von Andreas Scherb (VDMA - Fachverband Fördertechnik und Intralogistik)

BranchenschwerpunkteLogistik, Antriebs-, Förder- und Lagertechnik (Branche 55)
AngebotsschwerpunkteLogistik, Förderbänder, Fördertechnik, Transporttechnik, Warenwirtschaftssysteme, Lagertechnik, Flurförderzeuge, Hebezeuge, Hafenausrüstung, Verpackungstechnik, Flughafenausrüstungen, Robotik, Automatisierung, Fahrzeuge
Zutritt/ÖffnungszeitenFachbesucher:
täglich 10:00-18:00 Uhr
StandmieteHalle ab USD 405,00 - 435,00/m², Fertigstände USD 495,00/m² und USD 525,00/m²

Bitte senden Sie mir Informationen zu

Dieses Formular wird direkt an den Veranstalter geschickt und wird von diesem beantwortet.

Messe Frankfurt Middle East GmbH

Bitte senden Sie mir die Informationen

Ich habe folgende Anmerkungen

Meine Angaben

Bitte füllen Sie, soweit möglich, alle Felder aus. Pflichtfelder sind durch einen Stern gekennzeichnet.
 



Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Nutzererlebnis zu bieten und unseren Webauftritt zu optimieren.
Nutzen Sie unsere Webseite weiter, stimmen Sie der Verwendung zu. Mehr Informationen