WETEX

Water, Energy Technology and Environment Exhibition

Messegelände

Dubai International Convention & Exhibition Centre - Dubai World Trade CentreDubaiVereinigte Arabische Emirate

Termine

21.10.-23.10.2019Oktober 2020Oktober 2021Turnus: jährlichGründungsjahr: 1998

Veranstalter

Dubai Electricity and Water Authority P.O. Box 564DubaiVereinigte Arabische EmirateFon: +971 4 3244444Fax: +971 4 3248111contracts@dewa.gov.aehttp://www.dewa.gov.ae
IMAG GmbH Am Messesee 281829 MünchenFon: +49 89 552912-0Fax: +49 89 552912-350info@imag.dehttp://www.imag.de
ProjektteamFon: +49 89 94922-316Fax: +49 89 94922-350catherine.schultheiss@imag.dehttp://www.wetex-uae.com

Träger/Sponsor

H.H. General Sheikh Mohammed Bin Rashid Al Maktoum Dubai Electricity and Water Authority

Gemeinschaftsstand des Bundes 10/2019

Bundesministerium für Wirtschaft und EnergieBeteiligungsform:Firmengemeinschaftsausstellung (G)Aussteller-Anmeldungen erfolgen bei: IMAG GmbH

Achten Sie auf geprüfte Kennzahlen.

Ungeprüfte Daten sind Angaben des Veranstalters.

Statistiken

Kennzahlen10/201610/201710/2018
PrüfungNeinNeinNein
Flächenzahlen (m²)
Bruttofläche78.413
Nettofläche25.510
Inland18.570
Ausland6.940
Sonderschau­fläche0
Aussteller-Standfläche25.510
Inland18.570
Ausland6.940
Halle25.106
Inland18.166
Ausland6.940
Freigelände404
Inland404
Ausland0
Ausstellerzahlen
Aussteller657717761
Inland345
Ausland416
aus Deutschland2225
zus. vertretene Unternehmen1.9051.2832.105
Inland596
Ausland1.509
aus Deutschland111
insgesamt vertretene Unternehmen2.5622.0002.866
Inland941
Ausland1.925
aus Deutschland136
Besucherzahlen
Besucher21.00031.95435.088
Fachbesucher21.00031.95435.088
Privatbesucher000
Ausstellerstruktur

Herkunft der Aussteller 2018 unter anderem aus
Deutschland*; Vereinigte Arabische Emirate
(* = offizielle Beteiligung)

Kennzahlen des Gemeinschaftsstandes des BMWi 10/2019

Art und Größe des Gemeinschaftsstandes
Firmengemeinschaftsausstellung
   Aussteller mit eigenem Stand 17
Aussteller gesamt 17

Firmengemeinschaftsausstellung auf 312 m² Hallenfläche, davon an Firmen vermietet: 258 m² Hallenfläche
Beteiligungspreis innerhalb der Firmengemeinschaftsausstellung:
mit Standbau: EUR 360,00/m², ohne Standbau: EUR 350,00/m²,
ab 5. Teilnahme: EUR 575,00/m² mit Standbau, ohne: EUR 485,00/m²

Messebericht 10/2018

Allgemeines:
Vom 23. bis zum 25. Oktober 2018 fand die 20. WETEX - Water, Energy Technology and Environment Exhibition im Dubai International Convention and Exhibition Centre statt. Die WETEX wird von der Dubai Electricity and Water Authority (DEWA), dem staatlichen Energie- und Wasserversorgungsunternehmen des Emirates Dubai, organisiert. Die Dubai Solar Show war dieses Mal in die WETEX integriert. In den Messehallen gab es Vortragsflächen mit Programm. Der Veranstalter gab die Besucherzahl der Messe mit 35.088 Fachbesuchern an, die sich damit im Vergleich zur Vorveranstaltung weiterhin erhöhte. Messebesucher kamen aus den VAE sowie allen Nachbarländern, vor allem dem Oman und Saudi-Arabien, aber auch aus dem Irak, Afghanistan, Indien, Pakistan etc.

Aussteller:
Bei den Ausstellern handelte es sich um Anbieter von Maschinen für die Wasser- und Abwassertechnik sowie für den Elektrizitätssektor. Entsprechend waren sowohl kleinere Anbieter von Einzelkomponenten bis hin zu Anlagenbauern (Kraftwerke, Meerwasserentsalzungsanlagen, Wasserwerke und Kläranlagen) vertreten. Weil zunehmend auch PPP-Projekte in den Fokus der Regierungen im Mittleren Osten rücken, waren auch Anlagenbetreiber vertreten. Die Anzahl der Aussteller gibt der Veranstalter mit 761 an. Zahlreiche Aussteller repräsentierten mehr als ein Unternehmen, so dass nach Veranstalterangaben insgesamt 2.866 Unternehmen vertreten waren. Nationale Beteiligungen gab es neben Deutschland aus Russland, der Schweiz, Irland, Frankreich, Korea, Niederlande, China, Indien, Italien und der Türkei.

Deutsche Beteiligung:
Deutschland beteiligte sich zum sechsten Mal mit einem Firmengemeinschaftsstand an dieser Messe. Diesem schlossen sich 17 Hauptaussteller an und stellten unter dem Qualitätslogo „made in Germany“ aus. Sie deckten das weite Feld der Wasseraufbereitung und -Verteilung ab.: Mess- und Regeltechnik für die Wassertechnik, Ausrüstungen für die Wasser und Abwasserbearbeitung, z.B. Kompressoren, Pumpen und Vakuumtechnik sowie Bautechnik für den Rohrleitungsbau und die Leitungssanierung. Für den Energie- und Klimasektor waren keine Aussteller vertreten, abgesehen davon, dass einzelne Produkte (z.B. Pumpen, Kompressoren) auch im Kraftwerksbereich zum Einsatz kommen können. Unter den deutschen Ausstellern waren vor allem kleine und mittlere Unternehmen. Einige von Ihnen waren durch ihre lokalen Niederlassungen vertreten, bei anderen waren die Vertriebsmitarbeiter aus Deutschland vor Ort. Der Anteil der Mehrfachaussteller in der deutschen Gemeinschaftsbeteiligung ist weiter gewachsen. Das ist ein Anzeichen, dass die WETEX an Bedeutung für die Marktbearbeitung gewinnt. Die Resonanz der Aussteller des German Pavilion war am Ende der Messe positiv.

Grundlage: Messebericht von Dr. Alexander Koldau (VDMA).

BranchenschwerpunkteStädtereinigung, Wassertechnik, Entsorgung, Kommunale Dienstleistungen (Branche 45), Energiewirtschaft (konventionelle und erneuerbare Energien) (Branche 23), Umwelt und Klimaschutz (Branche 86)
AngebotsschwerpunkteWassertechnik, Wasserwirtschaft, Klimatechnik, Pumpen, Sanitärausstattung, Messtechnik, Recycling, Hydraulik, Solartechnik, Windkraft, Abfallbehandlung, Warmwassergeräte, Kabel, Abfalltechnik
Zutritt/ÖffnungszeitenFachbesucher:
täglich 10:00-18:00 Uhr
StandmieteHalle ab EUR 485,00/m²

Bitte senden Sie mir Informationen zu

Dieses Formular wird direkt an den Veranstalter geschickt und wird von diesem beantwortet.

Dubai Electricity and Water Authority

Bitte senden Sie mir die Informationen

Ich habe folgende Anmerkungen

Meine Angaben

Bitte füllen Sie, soweit möglich, alle Felder aus. Pflichtfelder sind durch einen Stern gekennzeichnet.
 



Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Nutzererlebnis zu bieten und unseren Webauftritt zu optimieren.
Nutzen Sie unsere Webseite weiter, stimmen Sie der Verwendung zu. Mehr Informationen