logitrans

International Transport Logistics Exhibition

Messegelände

Istanbul Expo CenterIstanbulTürkei

Termine

13.11.-15.11.2019November 2020Turnus: jährlichGründungsjahr: 2007

Veranstalter

EKO MMI Fuarcilik Ltd. Sti. Biricilar Sokak No. 10/1Mecidiyeköy34387 IstanbulTürkeiFon: +90 212 26691-58Fax: +90 212 26691-63eko@ekofuar.com.trhttp://www.ekofuar.com.tr
EKO FAIR Co. Ltd. Biracilar Sokak No. 1034387 IstanbulTürkeiFon: +90 212 26691-58Fax: +90 212 26691-63eko@ekofuar.com.trhttp://www.ekofuar.com.tr

Deutsche Vertretung

Messe München GmbH Messegelände / Am Messesee 281823 MünchenFon: +49 89 949-20720Fax: +49 89 949-20729newsline@messe-muenchen.dehttp://www.messe-muenchen.de
ProjektteamFon: +49 89 949-20276
Fax: +49 89 949-20279mmi@logitrans.com.tr

Gemeinschaftsstand des Bundes 11/2019

Bundesministerium für Wirtschaft und EnergieBeteiligungsform:Firmengemeinschaftsausstellung (G)Aussteller-Anmeldungen erfolgen bei: IEC Inter Expo Consult GmbH & Co. KGAnmeldeunterlagen Beteiligungspreise und AnmeldeschlussBeteiligungspreis innerhalb der Firmengemeinschaftsausstellung:
mit Standbau: EUR 110,00/m², ohne Standbau: EUR 100,00/m²,
ab 5. Teilnahme: EUR 240,00/m² mit Standbau, ohne: EUR 150,00/m² Anmeldeschluss: 09.08.2019

Achten Sie auf geprüfte Kennzahlen.

Ungeprüfte Daten sind Angaben des Veranstalters.

Statistiken

Kennzahlen11/201611/201711/2018
PrüfungNeinNeinNein
Flächenzahlen (m²)
Bruttofläche11.50011.500
Aussteller-Standfläche4.761
Inland3.622
Ausland1.139
Halle4.761
Inland3.622
Ausland1.139
Freigelände0
Ausstellerzahlen
Aussteller180150136
Inland1108770
Ausland706366
aus Deutschland141613
zus. vertretene Unternehmen000
insgesamt vertretene Unternehmen180150136
Inland1108770
Ausland706366
aus Deutschland141613
Besucherzahlen
Besucher13.50013.70014.100
Inland12.467
Ausland1.233
Ausstellerstruktur

Herkunft der Aussteller 2018 aus 20 Ländern
Aserbaidschan; Ägypten; Belgien; China, Volksrepublik; Deutschland*; Finnland; Frankreich; Georgien; Griechenland; Großbritannien und Nordirland; Indien; Iran, Islamische Republik ; Italien; Kasachstan; Litauen; Norwegen; Österreich*; Russische Föderation; Schweden; Türkei
(* = offizielle Beteiligung)

Kennzahlen des Gemeinschaftsstandes des BMWi 11/2018

Art und Größe des Gemeinschaftsstandes
Firmengemeinschaftsausstellung
   Aussteller mit eigenem Stand 13
   Unteraussteller 2
Aussteller gesamt 15

Firmengemeinschaftsausstellung auf 228 m² Hallenfläche, davon an Firmen vermietet: 174 m² Hallenfläche

Messebericht 11/2018

Allgemeines:
Die Türkei ist ein wichtiger Handelspartner Deutschlands und rangiert sowohl bei den Ein- als auch bei den Ausfuhren auf Rang 16. Für die Logistikbranche geht es trotz des schwierigen gesamtwirtschaftlichen Umfelds weiter bergauf. Die Unternehmen erwarten für 2018 Umsatzsteigerungen von 15-20 %. Die türkische Logistikindustrie setze nach Informationen des Verbandes UTIKAD im Jahr 2017 insgesamt 65 Milliarden Euro um.
Vor diesem Hintergrund fand vom 14.-16. November 2018 die logitrans - International Transport Logistics Exhibition im Istanbul Expo Centre statt. Die Fachmesse wird jährlich von EKO MMI Fuarcilik Ltd. Sti, dem Joint Venture der Messe München und EKO Fair Limited, organisiert. 2018 fand die Messe zum 12. Mal statt. In München veranstaltet die Messe München in den ungeraden Jahren die transport logistik.
An den 3 Messetagen wurden 14.100 Besucher registriert, wie die Veranstalter mitteilten. Das entspricht im Vergleich zur Vorveranstaltung 2017 einem Anstieg von knapp 3 %. Die Besucher kamen aus insgesamt 50 Ländern.

Aussteller:
136 Aussteller beteiligten sich an der logitrans 2018. Das entspricht einem weiteren Rückgang zur Vorveranstaltung um 9 %. Die Anzahl der türkischen Aussteller ging dabei um 20 % während die ausländischen Aussteller um 5 % zunahmen. Es beteiligten sich 70 Aussteller aus der Türkei und 66 aus 19 weiteren Ländern.
Das Angebotsspektrum umfasste Produkte und Dienstleistungen entlang der gesamten Wertschöpfungskette aus den Bereichen Logistik, Telematik und Transport. Dazu gehören Telematik, eBusiness, Telekommunikation, Intralogistik, Warehouse Management Systems, Auto-ID, Verpackungen, Systeme des Güterverkehrs sowie Dienstleistungen Güterverkehr/Logistik. Aussteller waren dementsprechend aus der Binnenschifffahrt (Reedereien, Häfen), Seeschifffahrt (Reedereien, Häfen), Schienengüterverkehrsunternehmen, Straßentransportunternehmen, Luftfrachtunternehmen, Kurier-, Express- und Paketdienste, Speditionen und Logistikunternehmen, Verlandende Industrie, Handel, Verbände und Organisationen.

Deutsche Beteiligung:
Unter der Schirmherrschaft des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie (BMWi) in Zusammenarbeit mit dem AUMA - Verband der Deutschen Messewirtschaft wurde 2018 zum 8. Mal ein Gemeinschaftsstand deutscher Unternehmen auf der logitrans in Istanbul organisiert. Initiiert wurde die Gemeinschaftsbeteiligung vom Deutschen Speditions- und Logistik Verband e.V. Im Rahmen der Gemeinschaftsbeteiligung auf der logitrans 2018 stellten 15 Aussteller aus. 13 von ihnen waren als Hauptaussteller vor Ort, weitere 2 als Unteraussteller. Die Aussteller waren Transport- und Logistikdienstleister mit ganz unterschiedlicher Erfahrung auf dem türkischen Markt und unterschiedlicher Marktdurchdringung. Am Ende der Messe beurteilten die deutschen Aussteller ihre Aussichten auf das Nachmessegeschäft zurückhaltender als in den beiden Vorjahren. 2 Teilnehmer erwarteten ein gutes Nachmessegeschäft und 2 ein geringes, während die anderen hierzu noch keine Angabe machten. Mit 5 Unternehmen waren sich mehr Aussteller bereits sicher, sich erneut an der logitrans 2019 beteiligen zu wollen. Für die anderen war die Entscheidung zu diesem Zeitpunkt noch offen.

Grundlage: Messebericht von Boris Alex (Germany Trade and Invest (GTAI)

BranchenschwerpunkteTransport und Verkehr (Branche 83), Logistik, Antriebs-, Förder- und Lagertechnik (Branche 55)
AngebotsschwerpunkteTransport, Transportfahrzeuge, Transporttechnik, Lagertechnik, Lastkraftwagen, Anhänger, Nutzfahrzeuge, Ersatzteile, Gabelstapler, Dienstleistungen, Logistik, Informationstechnik, Telematik, Telekommunikation
Zutritt/ÖffnungszeitenFach- und Privatbesucher:
1. Tag 11:00-18:00 Uhr
übrige Tage 10:00-18:00 Uhr
StandmieteHalle ab EUR 129,00/m², Fertigstände EUR 205,00/m² und EUR 230,00/m², Anmeldegebühr: EUR 200,00, + VAT

Bitte senden Sie mir Informationen zu

Dieses Formular wird direkt an den Veranstalter geschickt und wird von diesem beantwortet.

EKO MMI Fuarcilik Ltd. Sti.

Bitte senden Sie mir die Informationen

Ich habe folgende Anmerkungen

Meine Angaben

Bitte füllen Sie, soweit möglich, alle Felder aus. Pflichtfelder sind durch einen Stern gekennzeichnet.
 



Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Nutzererlebnis zu bieten und unseren Webauftritt zu optimieren.
Nutzen Sie unsere Webseite weiter, stimmen Sie der Verwendung zu. Mehr Informationen