WIN EURASIA World of Industry

Metalworking EURASIA, Surface Technology EURASIA, Welding EURASIA, IAMD Eurasia, Electrotech EURASIA, CeMAT EURASIA

Messegelände

Tüyap Fair Convention and Congress CenterIstanbulTürkei

Termine

14.03.-17.03.201912.03.-15.03.2020Turnus: jährlichGründungsjahr: 2002

Veranstalter

Hannover Fairs Turkey Fuarcilik A.S. Büyükdere Cad. Sarli Is Merkezi No:103 BBlok Kat: 5-634394 IstanbulTürkeiFon: +90 212 334-6900Fax: +90 212 334-6934info@hf-turkey.comhttp://www.hmist.com.tr/

Deutsche Vertretung

Deutsche Messe AG Messegelände30521 HannoverFon: +49 511 89-0Fax: +49 511 89-32626info@messe.dehttp://www.messe.de

Gemeinschaftsstand des Bundes 3/2019

Bundesministerium für Wirtschaft und EnergieBeteiligungsform:Firmengemeinschaftsausstellung (G)Aussteller-Anmeldungen erfolgen bei: Hannover Fairs International GmbH German Pavilion Online:https://win-eurasia.german-pavilion.com

Achten Sie auf geprüfte Kennzahlen.

Ungeprüfte Daten sind Angaben des Veranstalters.

Statistiken

Kennzahlen2/20173/20183/2019
PrüfungNeinNeinNein
Flächenzahlen (m²)
Bruttofläche30.00090.000100.000
Nettofläche34.68433.109
Inland32.37431.103
Ausland2.3102.006
Sonderschau­fläche1.7520
Inland1.7520
Ausland00
Aussteller-Standfläche9.02932.93233.109
Inland8.69130.62231.103
Ausland3382.3102.006
Halle9.02932.93233.109
Inland8.69130.62231.103
Ausland3382.3102.006
Freigelände000
Ausstellerzahlen
Aussteller368733761
Inland350581629
Ausland18152132
aus Deutschland141516
zus. vertretene Unternehmen01.080651
Inland01.080456
Ausland00195
aus Deutschland0070
insgesamt vertretene Unternehmen3681.8131.412
Inland3501.6611.085
Ausland18152327
aus Deutschland141586
Besucherzahlen
Besucher28.75675.36877.403
Inland27.18668.28469.508
Ausland1.5707.0847.895
Fachbesucher28.75675.36877.403
Inland27.18668.28469.508
Ausland1.5707.0847.895
Privatbesucher000
Ausstellerstruktur

Herkunft der Aussteller 2019 unter anderem aus
Deutschland*; Türkei
(* = offizielle Beteiligung)

Kennzahlen des Gemeinschaftsstandes des BMWi 3/2019

Art und Größe des Gemeinschaftsstandes
Firmengemeinschaftsausstellung
   Aussteller mit eigenem Stand 11
Aussteller gesamt 11

Firmengemeinschaftsausstellung auf 237 m² Hallenfläche, davon an Firmen vermietet: 188 m² Hallenfläche
Beteiligungspreis innerhalb der Firmengemeinschaftsausstellung:
mit Standbau: EUR 210,00/m², ohne Standbau: EUR 200,00/m²,
ab 5. Teilnahme: EUR 325,00/m² mit Standbau, ohne: EUR 260,00/m²

Messebericht 3/2018


Allgemeines:
Im Gegensatz zu den letzten Jahren wurden in diesem Jahr die Veranstaltungen WIN EURASIA Automation und WIN EURASIA Metal Working nicht mehr als zwei getrennte Messen, sondern unter dem gemeinsamen Dach der WIN EURASIA 2018 vom 15. bis 18. März 2018 in Istanbul veranstaltet. Die WIN EURASIA 2018 umfasste somit die Fachmessen Metalworking EURASIA, SurfaceTechnology EURASIA, Welding EURASIA, Integrated Automation, Motion & Drives (IAMD) EURASIA, Electrotech EURASIA und CeMAT EURASIA und ist somit die weitaus wichtigste Industriemesse in der Türkei und im Eurasischen Raum. An den vier Messetagen wurden 75.368 Fachbesucher gezählt. Sie kamen zum Großteil aus der Türkei.

Aussteller:
Insgesamt stellten 733 Aussteller auf der Messe mit eigenem Stand aus. Von ihnen kamen 581 aus der Türkei und 152 aus dem Ausland. Weitere 1.080 Unternehmen waren zusätzlich auf der Messe vertreten, so dass 1.813 Unternehmen auf der Messe präsent waren. Neben Deutschland waren China, Italien und Südkorea mit nationalen Beteiligungen vertreten.

Deutsche Beteiligung:
Die Bundesrepublik Deutschland beteiligte sich wie auch in den Vorjahren mit einem deutschen Firmengemeinschaftsstand an dieser Fachmesse. Diesem schlossen sich 11 Unternehmen mit eigenem Stand an und stellten unter dem Qualitätslabel „made in Germany“ aus. Die Aussteller am German Pavilion bearbeiteten auch schon vor der Messe den türkischen Markt in unterschiedlicher Intensität. Die von den Ausstellern in erster Linie angestrebten Ziele Kunden- und Kontaktpflege, Marktbeobachtung sowie Imagewerbung wurden meist vollständig, ansonsten zumindest teilweise erreicht. Am Ende der Messe schätzten 8 der deutschen Aussteller die Aussichten auf das Nachmessegeschäft als gut ein, während die restlichen hierzu keine Angabe machten. Für 9 Aussteller am German Pavilion stand zu diesem Zeitpunkt bereits fest, sich an der kommenden WIN EURASIA 2019 wieder beteiligen zu wollen.

Grundlage: Messebericht von Dr. Markus Winzenick (ZVEI Fachverband Automation).

BranchenschwerpunkteMetallbe- und -verarbeitung, Schweißtechnik (Branche 57), Oberflächentechnik (Branche 63), C-Techniken, Fertigungsautomatisierung, Mess-, Regel- und Steuertechnik (Branche 19), Elektrotechnik, Elektronik (Branche 22), Industrieausrüstung, Instandhaltung (Branche 41)
AngebotsschwerpunkteInvestitionsgüter, Schneid- und Spanwerkzeuge, Materialflusstechnik, Messtechnik, Metallbearbeitung, Oberflächentechnik, Elektrotechnik, Fördertechnik, Dienstleistungen, Werkzeugmaschinen, Maschinenteile, Messgeräte, Prüfgeräte, Schweißtechnik, Schweißgeräte, Antriebstechnik, Automatisierung, Energietechnik, Hydraulik, Lagertechnik, Logistik, Materialhandhabung, Pneumatik, Umwelttechnik
Zutritt/ÖffnungszeitenFachbesucher:
täglich 10:00-18:30 Uhr
letzter Tag 10:00-17:30 Uhr
StandmieteHalle ab EUR 222,00/m², Fertigstände EUR 250,00/m² und EUR 310,00/m², Anmeldegebühr: EUR 250,00, + tax

Bitte senden Sie mir Informationen zu

Dieses Formular wird direkt an den Veranstalter geschickt und wird von diesem beantwortet.

Hannover Fairs Turkey Fuarcilik A.S.

Bitte senden Sie mir die Informationen

Ich habe folgende Anmerkungen

Meine Angaben

Bitte füllen Sie, soweit möglich, alle Felder aus. Pflichtfelder sind durch einen Stern gekennzeichnet.
 



Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Nutzererlebnis zu bieten und unseren Webauftritt zu optimieren.
Nutzen Sie unsere Webseite weiter, stimmen Sie der Verwendung zu. Mehr Informationen