Food & Hotel Indonesia

International Hotel, Catering Equipment, Food and Beverage Exhibition

Messegelände

Jakarta International Expo (Arena Pekan Raya Jakarta (PRJ) Kemayoran)JakartaIndonesien

Termine

24.07.-27.07.201928.07.-31.07.2021Turnus: zweijährlichGründungsjahr: 1990

Veranstalter

Informa Markets 10 Kallang Ave, 09-16, Aperia Tower 2SingapurSingapurFon: +65 62 336688http://www.informamarkets.com
PT Pamerindo Indonesia Menara Jamsostek, Menara Utara, 12th Fl # TA 12-04Jl. Jend Gatot Subroto No. 38Jakarta 12710IndonesienFon: +62 21 2525-320Fax: +62 21 2525-482sales@pamerindo.comhttp://www.pamerindo.com

Deutsche Vertretung

Balland Messe-Vertrieb GmbH Vogelsanger Weg 45 a50858 KölnFon: +49 221 948645-0Fax: +49 221 948645-9info@balland-messe.dehttp://www.balland-messe.de

Träger/Sponsor

Indonesian Government, Ministry of Culture and Tourism

Achten Sie auf geprüfte Kennzahlen.

Ungeprüfte Daten sind Angaben des Veranstalters.

Statistiken

Kennzahlen4/20134/20154/2017
PrüfungNeinNeinNein
Flächenzahlen (m²)
Nettofläche11.81137.244
Sonderschau­fläche1.215
Aussteller-Standfläche10.596
Halle10.596
Freigelände0
Ausstellerzahlen
Aussteller413
aus Deutschland8
zus. vertretene Unternehmen1.008
aus Deutschland55
insgesamt vertretene Unternehmen1.4211.6111.600
aus Deutschland63
Besucherzahlen
Besucher24.69530.95535.950
Fachbesucher24.69530.955
Privatbesucher00
Ausstellerstruktur

Herkunft der Aussteller 2017 aus 15 Ländern
Australien*; Belgien*; Brasilien*; China, Volksrepublik*; Deutschland*; Korea, Republik*; Libyen*; Malaysia*; Singapur*; Südafrika*; Taiwan*; Tunesien*; Türkei*; Ungarn*; USA*
(* = offizielle Beteiligung)

Messebericht 4/2017

Allgemeines:
Vom 5. bis 8. April 2017 fand im Jakarta International Expo (Arena Pekan Raya Jakarta (PRJ) Kemayoran) die Food and Hotel Indonesia statt. Die Messe findet im zweijährigen Rhythmus und gleichzeitig im Wechsel mit der ebenfalls alle zwei Jahre ausgerichteten Food, Hotel & Tourism Bali statt. Ausrichter beider Messen ist PT. Pamerindo. Die FHI ist gemeinsam mit der ebenfalls in Jakarta stattfindenden SIAL Interfood die größte nationale Messe für den Lebensmittel- und Getränkesektor. Letztere findet jährlich im November statt. Das Messegelände Expo Kemayoran liegt etwa 9 km im Nordosten des Stadtzentrums. Der Veranstalter der FHI verzeichnete in 2017 einen neuen Rekordbesuch von 35.950 Besuchern.


Aussteller:
In 2017 erfolgte mit 1.600 vertretenen Unternehmen keine weitere Zunahme. Bei Betrachtung allein der Zahl der Aussteller - ohne Berücksichtigung der mitvertretenen Unternehmen - ergibt sich nach den Zahlen des Veranstalters eine Zunahme von 303 Ausstellern. Insgesamt haben in 2017 Aussteller aus 50 Ländern an der FHI teilgenommen. Von den 496 im Ausstellerkatalog ausführlicher dargestellten Ausstellern stammten knapp 60 % aus Indonesien. Zentraler Warenbereich auf der FHI war der Non-Food Küchen-, Gastro- und Cateringbedarf, auf den über 50 % der Ausstellungsfläche entfielen. Konkret handelte es sich hierbei u.a. um Restaurantausrüstung, Möbel, Textilien, Porzellan und Glaswaren, Hoteleinrichtungen, Kühl- und Tiefkühlgeräte für gewerbliche Zwecke oder Lagertechnik. Angesichts dieser sehr hohen Bedeutung dieser Bereiche stellt sich die Frage, ob die FHI ihrem Charakter nach noch als konventionelle Lebensmittelmesse anzusehen ist. Ein weiterer Produktschwerpunkt der FHI war Kaffee, aber auch Wein und alkoholfreie Getränke fielen besonders ins Auge. Weitere auffällige Warenbereiche waren Backwaren, Molkereiprodukte, Süßwaren/Snacks/Schokolade, Fleisch, Fischprodukte, Feinkost, Säfte, Tief- und Kühlkost sowie Cerealien-Produkte.

Deutsche Beteiligung:
Das Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft hat nach 2011 zum zweiten Mal mit einem deutschen Gemeinschaftsstand an der Messe teilgenommen. Es nahmen insgesamt 8 Aussteller am Gemeinschaftsstand teil. Folgende Produktbereiche wurden von den Ausstellern am German Pavilion insbesondere angeboten: Feinkost, Süßwaren/Snacks, Säfte und alkoholfreie Getränke, Kaffee, Milchprodukte, Wein sowie Fußböden für den gewerblichen Bereich. Außerhalb der deutschen Gemeinschaftsausstellung waren Produkte von 55 weiteren deutschen Firmen vertreten. Für die Aussteller hatten Marktbeobachtung, Kontaktpflege, Imagewerbung Priorität.

Grundlage für dieses Informationsblatt ist der Messebericht von Dr. Rodger Wegner (Wirtschaftsvereinigung Groß- und Außenhandel Hamburg e.V.)

BranchenschwerpunkteGastronomie, Ladeneinrichtungen (Branche 33), Nahrungs- und Genussmittel (Branche 24)
AngebotsschwerpunkteHotelausrüstungen, Hoteleinrichtungen, Gaststättenausrüstung, Catering, Tourismus, Kühl- und Tiefkühlgeräte für gewerbliche Zwecke, Lagertechnik, Nahrungsmittel, Getränke, Molkereiprodukte, Backwaren
Zutritt/ÖffnungszeitenFachbesucher:
täglich 11.00-18.00 Uhr



Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Nutzererlebnis zu bieten und unseren Webauftritt zu optimieren.
Nutzen Sie unsere Webseite weiter, stimmen Sie der Verwendung zu. Mehr Informationen