Automechanika Johannesburg

South Africa's leading international trade fair for the automotive service industry targeting trade visitors from the Sub-Saharan Region

Messegelände

Expo Centre JohannesburgJohannesburgSüdafrika

Termine

18.09.-21.09.2019September 2021Turnus: zweijährlichGründungsjahr: 2009

Parallelveranstaltungen

futuroad expo Johannesburg

Veranstalter

Messe Frankfurt South Africa (Pty) Ltd. Bldg 22A, Ground Floor, Woodlands Office Park20 Woodlands Drive2191 WoodmeadSüdafrikaFon: +27 10 599-6510Fax: +27 11 494-5004info@southafrica.messefrankfurt.com
ProjektteamFon: +27-11-494-5003Fax: +27-11-494-5004http://www.automechanikasa.co.za
Messe Frankfurt Exhibition GmbH Ludwig-Erhard-Anlage 160327 Frankfurt am MainFon: +49 69 7575-0Fax: +49 69 7575-6433info@messefrankfurt.comhttp://www.messefrankfurt.com
ProjektteamFon: 069-75756035Fax: 069-75755908http://www.automechanika.messefrankfurt.com

Deutsche Vertretung

Messe Frankfurt Exhibition GmbH Ludwig-Erhard-Anlage 160327 Frankfurt am MainFon: +49 69 7575-0Fax: +49 69 7575-6433info@messefrankfurt.comhttp://www.messefrankfurt.com
ProjektteamFon: 069-75756035
Fax: 069-75755908http://www.automechanika.messefrankfurt.com

Gemeinschaftsstand des Bundes 9/2019

Bundesministerium für Wirtschaft und EnergieBeteiligungsform:Firmengemeinschaftsausstellung (G)Aussteller-Anmeldungen erfolgen bei: Messe Frankfurt Exhibition GmbH German Pavilion Online:https://automechanikasa.german-pavilion.com

Achten Sie auf geprüfte Kennzahlen.

Ungeprüfte Daten sind Angaben des Veranstalters.

Statistiken

Kennzahlen5/20135/20159/2017
PrüfungNeinNeinNein
Flächenzahlen (m²)
Bruttofläche20.00025.00032.626
Nettofläche13.30410.73810.343
Inland7.8554.654
Ausland5.4496.084
Sonderschau­fläche00
Aussteller-Standfläche13.30410.73810.343
Inland7.8554.6545.448
Ausland5.4496.0844.895
Halle10.42510.73810.343
Inland4.9764.6545.448
Ausland5.4496.0844.895
Freigelände2.87900
Inland2.87900
Ausland000
Ausstellerzahlen
Aussteller643607570
Inland176147160
Ausland467460410
aus Deutschland241211
zus. vertretene Unternehmen02
Inland00
Ausland02
aus Deutschland21
insgesamt vertretene Unternehmen643609
Inland176147
Ausland467462
aus Deutschland241412
Besucherzahlen
Besucher13.05811.15711.554
Inland10.7309.462
Ausland2.3282.092
Fachbesucher13.05811.15711.554
Inland10.7309.462
Ausland2.3282.092
Privatbesucher000
Gemeinsame Statistik mit futuroad expo Johannesburg im aktuellen Jahr
Ausstellerstruktur

Herkunft der Aussteller 2017 aus 26 Ländern
Argentinien; Ägypten; Belgien; Bulgarien; China, Volksrepublik; Deutschland*; Frankreich; Georgien; Großbritannien und Nordirland; Hongkong, China SVR; Indien; Indonesien; Iran, Islamische Republik ; Italien; Korea, Republik; Litauen; Niederlande; Pakistan; Philippinen; Polen; Russische Föderation; Taiwan; Thailand; Türkei; USA; Vereinigte Arabische Emirate
(* = offizielle Beteiligung)

Kennzahlen des Gemeinschaftsstandes des BMWi 9/2017

Art und Größe des Gemeinschaftsstandes
Firmengemeinschaftsausstellung
   Aussteller mit eigenem Stand 11
   Unteraussteller 1
Aussteller gesamt 12

Firmengemeinschaftsausstellung auf 264 m² Hallenfläche, davon an Firmen vermietet: 204 m² Hallenfläche

Messebericht 9/2017

Allgemeines:
Die alle zwei Jahre stattfindende Messe Automechanika Johannesburg - eine Fachmesse für die Kfz-Industrie wurde 2009 gegründet und vom 27. bis 30. September 2017 im Expo Centre Johannesburg veranstaltet. Laut Veranstalter kamen in diesem Jahr rund 12.000 Fachbesucher zur Automechanika Johannesburg. Zusätzlich zur Messe wurde ein Konferenzprogramm angeboten.

Aussteller:
Die 570 Unternehmen präsentierten sich auf eine Bruttofläche von 25.000 m². Die Schwerpunkte im Warenagebot lagen bei Werkstattausrüstung, Automobilersatzteile, Auto-Chemie, Automobilzubehör, IT-Produkte, Nutzfahrzeuge, Tankstellenbedarf und Logistik. Die Mehrheit der Aussteller kam aus dem Ausland.

Deutsche Beteiligung:
Bereits zum vierten Mal beteiligte sich Deutschland mit einem Firmengemeinschaftsstand an der Messe Automechanika Johannesburg. 2017 beteiligten sich 12 deutsche Unternehmen am German Pavilion. Aussteller, die bereits Kontakte zu Südafrika hatten, bzw. über Importeure vertreten sind, haben auf der Messe gute bis zufriedenstellende Umsätze getätigt und erwarten ein gutes Nachmessegeschäft. Auch andere Firmen konnten teilweise gute Kontakte knüpfen. Generell war die Stimmung unter den deutschen Ausstellern entsprechend gut. Die genannten Hauptziele Marktbeobachtung, Kunden- und Imagewerbung wurden von der Mehrheit der Aussteller teilweise erreicht.

Grundlage für dieses Informationsblatt ist der Messebericht von Peter H. Rehberg (ASA Bundesverband der Hersteller und Importeure von Automobil-Service-Ausrüstungen e.V.)

BranchenschwerpunkteFahrzeuge (Automobile, Nutzfahrzeuge, Motorräder, Caravans, Kfz-Zubehör) (Branche 28)
AngebotsschwerpunkteAutoinstandsetzung, Automobilersatzteile, Automobilzubehör, Automobilausstattung, Fahrzeugservice, Automobiltuning, Autoradios, Reifen, Reifenservice, Hebebühnen, Werkstattausrüstung, Autowaschanlagen
Zutritt/ÖffnungszeitenFachbesucher:
täglich 09:00-18:00 Uhr
letzter Tag 09:00-15:00 Uhr

Bitte senden Sie mir Informationen zu

Dieses Formular wird direkt an den Veranstalter geschickt und wird von diesem beantwortet.

Messe Frankfurt South Africa (Pty) Ltd.

Bitte senden Sie mir die Informationen

Ich habe folgende Anmerkungen

Meine Angaben

Bitte füllen Sie, soweit möglich, alle Felder aus. Pflichtfelder sind durch einen Stern gekennzeichnet.
 



Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Nutzererlebnis zu bieten und unseren Webauftritt zu optimieren.
Nutzen Sie unsere Webseite weiter, stimmen Sie der Verwendung zu. Mehr Informationen