interzum guangzhou

Asia's leading trade fair for furniture manufacturing, production and design industries

Messegelände

China Import & Export Fair ComplexKantonChina, Volksrepublik

Termine

28.03.-31.03.201928.03.-31.03.2020Turnus: jährlichGründungsjahr: 2004

Veranstalter

Koelnmesse Co. Ltd. Unit 0906, Landmark Tower II,No. 8 Dong San Huan North RoadBeijing 100004Fon: +86 10 65907766Fax: +86 10 65906139info@koelnmesse.cnhttp://www.koelnmesse.cn
China Foreign Trade Centre (Group) No. 382, Yuejiang Zhong Road510335 KantonChina, VolksrepublikFon: +86 20 28888-999http://www.cftc.org.cn

Gemeinschaftsstand des Bundes 3/2019

Bundesministerium für Wirtschaft und EnergieBeteiligungsform:Firmengemeinschaftsausstellung (G)Aussteller-Anmeldungen erfolgen bei: Koelnmesse GmbH German Pavilion Online:https://interzum-guangzhou.german-pavilion.com

Achten Sie auf geprüfte Kennzahlen.

Ungeprüfte Daten sind Angaben des Veranstalters.

Statistiken

Kennzahlen3/20173/20183/2019
PrüfungNeinNeinNein
Flächenzahlen (m²)
Bruttofläche150.000150.000150.000
Aussteller-Standfläche83.740
Inland71.773
Ausland11.967
Halle83.740
Inland71.773
Ausland11.967
Freigelände0
Ausstellerzahlen
Aussteller1.3961.459
Inland1.0661.119
Ausland330340
aus Deutschland4249
zus. vertretene Unternehmen0
insgesamt vertretene Unternehmen1.3961.4591.509
Inland1.0661.1191.162
Ausland330340347
aus Deutschland49
Besucherzahlen
Besucher83.35689.85894.863
Inland69.11775.481
Ausland14.23914.377
Fachbesucher83.35689.85894.863
Inland69.11775.481
Ausland14.23914.377
Privatbesucher000
Gemeinsame Statistik mit CIFM im aktuellen Jahr
Ausstellerstruktur

Herkunft der Aussteller 2019 aus 35 Ländern
Australien; Belgien; Chile; China, Volksrepublik; Dänemark ; Deutschland*; Estland; Finnland; Frankreich; Gabun; Großbritannien und Nordirland; Hongkong, China SVR; Indien; Indonesien; Israel; Italien; Japan; Kanada; Korea, Republik; Lettland; Malaysia; Niederlande; Österreich; Portugal; Russische Föderation; Schweiz; Singapur; Spanien; Sri Lanka; Taiwan; Thailand; Türkei; Uruguay; USA; Vietnam
(* = offizielle Beteiligung)

Kennzahlen des Gemeinschaftsstandes des BMWi 3/2019

Art und Größe des Gemeinschaftsstandes
Firmengemeinschaftsausstellung
   Aussteller mit eigenem Stand 19
   Unteraussteller 2
Aussteller gesamt 21

Firmengemeinschaftsausstellung auf 640 m² Hallenfläche, davon an Firmen vermietet: 563 m² Hallenfläche
Beteiligungspreis innerhalb der Firmengemeinschaftsausstellung:
mit Standbau: EUR 200,00/m², ohne Standbau: EUR 190,00/m²,
ab 5. Teilnahme: mit Standbau EUR 300,00/m², ohne Standbau: EUR 260,00/m²

Messebericht 3/2019

Die interzum Guangzhou fand vom 28.-31. März 2019 in Kanton statt. Ergänzend zur Fachmesse für die Möbelzulieferindustrie wurde parallel die „China International Woodworking Machinery and Furniture Raw Materials Fair“ (CIFM) durchgeführt. Nach Angaben des Veranstalters kamen rund 95.000 Besucher auf das Messegelände. Auf einer Ausstellungsfläche von rund 150.000 qm stellten 1.509 Aussteller aus. Angebotsschwerpunkte auf der Messe waren Holzbearbeitungsmaschinen und Zulieferteile für die Holz- und Möbelindustrie. Dazu gehören spezielle Holzbearbeitungsmaschinen für Spanplatten und andere Holzwerkstoffe, aber auch Maschinen zur Bearbeitung von Materialien für den Möbelbau. Außerdem bietet die Interzum Holzwerkstoffe und andere Materialien wie Kunststoffe, Metall oder Glas.

Die Bundesrepublik Deutschland stellt seit 2005 jährlich mit einem Gemeinschaftsstand deutscher Unternehmen auf der interzum Guangzhou aus. 2019 beteiligten sich 19 Haupt- und zwei Unteraussteller auf 563 qm an der Messe. In den Gemeinschaftsstand wurde zudem ein Bundesinformationsstand von 77 qm integriert, der als Anlaufstelle für Fachbesucher und deutsche Unternehmen dient. Die Ausstellerbefragung am Ende der Messe, an der sich alle Unternehmen im Gemeinschaftsstand beteiligten, zeigte, dass mit der Präsenz auf der Messe insbesondere die Ziele Marktbeobachtung und Kundenwerbung/Kontaktpflege (jeweils 21 Nennungen), Imagewerbung (20) und Einführung von Produkten (17) angestrebt wurden. Die Ziele wurden größtenteils vollständig erreicht oder zunächst teilweise. Die Zahl und Qualität der Fachbesucher wurde mit „ausreichend“ bewertet. 13 Unternehmen zeigten sich mit den Aussichten für das Nachmessegeschäft zufrieden und sechs Aussteller konnten noch keine abschließenden Angaben machen.

Grundlage für dieses Informationsblatt ist der Messebericht von Ursula Geismann (HDH e.V.).

BranchenschwerpunkteMöbel, Innenausstattung (Branche 58), Holzbearbeitung, Möbelfertigung (Branche 39)
AngebotsschwerpunkteMöbel, Möbelherstellungsmaschinen, Möbelzubehör
Zutritt/ÖffnungszeitenFachbesucher:
täglich 09:30-17:00 Uhr
StandmieteHalle ab EUR 250,00/m²

Bitte senden Sie mir Informationen zu

Dieses Formular wird direkt an den Veranstalter geschickt und wird von diesem beantwortet.

Koelnmesse Co. Ltd.

Bitte senden Sie mir die Informationen

Ich habe folgende Anmerkungen

Meine Angaben

Bitte füllen Sie, soweit möglich, alle Felder aus. Pflichtfelder sind durch einen Stern gekennzeichnet.
 



Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Nutzererlebnis zu bieten und unseren Webauftritt zu optimieren.
Nutzen Sie unsere Webseite weiter, stimmen Sie der Verwendung zu. Mehr Informationen