TECMA

Internationale Werkzeugmaschinenausstellung

Messegelände

Expo Santa Fé MéxicoMexiko-StadtMexiko

Termine

05.03.-08.03.2019März 2021Turnus: zweijährlichGründungsjahr: 1991

Veranstalter

Asociacion Mexicana de Distribuidores de Maquinaria - AMDM, AC Francisco Petrarca 232,Col. Chapultepec Morales, Polanco11570 Mexiko-StadtMexikoFon: +52 55 5531-6976Fax: +52 55 5531-6858http://www.amdm.org.mx

Träger/Sponsor

Mexikanisches Handels- und Industrieförderungs-Ministerium,Zollzentralbehörde

Gemeinschaftsstand des Bundes 3/2019

Bundesministerium für Wirtschaft und EnergieBeteiligungsform:Firmengemeinschaftsausstellung (G)Aussteller-Anmeldungen erfolgen bei: Landesmesse Stuttgart GmbH German Pavilion Online:https://tecma.german-pavilion.com

Achten Sie auf geprüfte Kennzahlen.

Ungeprüfte Daten sind Angaben des Veranstalters.

Statistiken

Kennzahlen3/20153/20173/2019
PrüfungNeinNeinNein
Flächenzahlen (m²)
Nettofläche7.7578.7158.700
Sonderschau­fläche00
Aussteller-Standfläche8.7158.700
Halle7.7578.7158.700
Freigelände00
Ausstellerzahlen
Aussteller222245215
aus Deutschland243018
zus. vertretene Unternehmen2625
aus Deutschland15
insgesamt vertretene Unternehmen484245220
aus Deutschland2523
Besucherzahlen
Besucher9.10010.91010.652
Fachbesucher9.10010.91010.652
Privatbesucher00
Ausstellerstruktur

Herkunft der Aussteller 2019 aus 3 Ländern
Deutschland*; Mexiko; USA
(* = offizielle Beteiligung)

Kennzahlen des Gemeinschaftsstandes des BMWi 3/2019

Art und Größe des Gemeinschaftsstandes
Firmengemeinschaftsausstellung
   Aussteller mit eigenem Stand 18
   Unteraussteller 5
Aussteller gesamt 23

Firmengemeinschaftsausstellung auf 320 m² Hallenfläche, davon an Firmen vermietet: 280 m² Hallenfläche
Beteiligungspreis innerhalb der Firmengemeinschaftsausstellung:
mit Standbau: EUR 200,00/m², ohne Standbau EUR 190,00/m²

Messebericht 3/2019

Allgemeines:
Die im Zwei-Jahres-Turnus veranstaltete Messe TECMA fand vom 5. bis 8. März 2019 auf dem Expogelände Expo Bancomer Santa Fé in Mexiko City statt. Die Bedeutung Mexikos als Automobilstandort spiegelt sich auch in der Stellung als Werkzeugmaschinenmarkt wider. Die TECMA präsentiert sich als klassische und größte Metallbearbeitungsmesse in Mexiko mit den Ausstellungsschwerpunkten spanende Maschinen, Werkzeuge, Spannmittel, Messtechnik, Automation, Steuerungstechnik sowie Komponenten für Werkzeugmaschinen. Veranstalter der TECMA ist der Verband der Maschinenhändler AMDM (Asociacion Mexicana de Distribuidores de Maquinaria). Es kamen rund 10.600 Besucher zur TECMA.

Aussteller:
Etwas mehr als 200 Unternehmen präsentierten ihre produktionstechnischen Lösungen in Mexiko City. In den zwei Messehallen gab es keine Unterscheidung nach Produktgruppen. Die Mehrzahl der Aussteller kam aus Asien, den USA und Europa. Die TECMA ist die größte Metallbearbeitungsmesse in Mexiko mit den Schwerpunkten spanende Maschinen, Werkzeuge, Spanmittel, Messtechnik, Automation, Steuerungstechnik sowie entsprechende Komponenten.

Deutsche Beteiligung:
Am offiziellen deutschen Gemeinschafsstand beteiligten sich 18 Unternehmen und 5 Unteraussteller. Das Spektrum der gezeigten Produkte reichte von spanende Werkzeugmaschinen (Bearbeitungszentren, Schleifmaschinen, Drehmaschinen), Spanntechnik, Zentrierspitzen, Sicherheitstechnik, Messtechnik, Sägeblätter, Zerspanungswerkzeuge, Diagnosesysteme, und CAD/CAM-Software. Die Lage des deutschen Gemeinschaftsstandes kann man als gut bezeichnen. Die Platzierung erfolgte mittig und
direkt hinter den etablierten Firmen. Von den Ausstellern rechnen gut 50 % mit einem guten Nachmessegeschäft.

Grundlage für dieses Informationsblatt ist der Messebericht von Jessica Salokat (VDW - Verein Deutscher Werkzeugmaschinenfabriken)

BranchenschwerpunkteMetallbe- und -verarbeitung, Schweißtechnik (Branche 57)
AngebotsschwerpunkteWerkzeugmaschinen, Metallbearbeitung, Schneid- und Spanwerkzeuge, Metallbearbeitungsmaschinen, Formen, Gussformen, CAD/CAM, Messtechnik, Prüftechnik, Materialhandhabung, Ersatzteile, Reinigungstechnik, Umweltschutz, Software, Antriebstechnik
Zutritt/ÖffnungszeitenFachbesucher:
täglich 11:00-20:00 Uhr



Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Nutzererlebnis zu bieten und unseren Webauftritt zu optimieren.
Nutzen Sie unsere Webseite weiter, stimmen Sie der Verwendung zu. Mehr Informationen