Belagro/Belfarm

Internationale Fachausstellung für Landtechnik und Tierzucht

Messegelände

Manezh, pr. Pobediteley, 20/2MinskBelarus

Termine

04.06.-09.06.201902.06.-06.06.2020Turnus: jährlichGründungsjahr: 1991

Parallelveranstaltungen

BelProductFood Industry / Prodmash.Holod.Upak

Veranstalter

MinsExpo 65, Timiryazev Str.220035 MinskBelarusFon: +375 17 226-9858Fax: +375 17 226-9936me@minskexpo.comhttp://www.minskexpo.com
IFWexpo Heidelberg GmbH Landfriedstr. 1a69117 HeidelbergFon: +49 6221 1357-0Fax: +49 6221 1357-23info@ifw-expo.comhttp://www.ifw-expo.com

Deutsche Vertretung

fairconsult Messe GmbH Dürerweg 1c40724 HildenFon: +49 2103 32062Fax: +49 2103 32064info@fairconsult-messe.de

Träger/Sponsor

Ministry of Agriculture and Food of BelarusMinistry of Industry of BelarusNational Academy of Sciences of Belarus

Gemeinschaftsstand des Bundes 6/2019

Bundesministerium für Wirtschaft und EnergieBeteiligungsform:Firmengemeinschaftsausstellung (G)Aussteller-Anmeldungen erfolgen bei: IFWexpo Heidelberg GmbH German Pavilion Online:https://belagro.german-pavilion.com

Achten Sie auf geprüfte Kennzahlen.

Ungeprüfte Daten sind Angaben des Veranstalters.

Statistiken

Kennzahlen6/20176/20186/2019
PrüfungNeinNeinNein
Flächenzahlen (m²)
Bruttofläche50.00075.00075.000
Nettofläche25.00035.000
Aussteller-Standfläche30.611
Inland26.438
Ausland4.173
Halle4.059
Inland2.516
Ausland1.543
Freigelände26.552
Inland23.922
Ausland2.630
Ausstellerzahlen
Aussteller507536506
Inland285
Ausland221
aus Deutschland1218
zus. vertretene Unternehmen0035
Inland17
Ausland18
insgesamt vertretene Unternehmen507536541
Inland302
Ausland239
aus Deutschland1218
Besucherzahlen
Besucher50.00060.00065.000
Gemeinsame Statistik mit BelProduct, Food Industry / Prodmash.Holod.Upak im aktuellen Jahr
Ausstellerstruktur

Herkunft der Aussteller 2019 unter anderem aus
Belarus; Deutschland*
(* = offizielle Beteiligung)

Kennzahlen des Gemeinschaftsstandes des BMWi 6/2019

Art und Größe des Gemeinschaftsstandes
Firmengemeinschaftsausstellung
   Aussteller mit eigenem Stand 8
Aussteller gesamt 8

Firmengemeinschaftsausstellung auf 127 m² Hallenfläche, davon an Firmen vermietet: 78 m² Hallenfläche
Beteiligungspreis innerhalb der Firmengemeinschaftsausstellung:
mit Standbau: EUR 150,00/m², ohne Standbau: EUR 140,00/m²

Messebericht 6/2019

Die Fachmesse Belagro/Belfarm fand vom 4.-9. Juni 2019 in der Hauptstadt von Belarus in Minsk statt. Die Messe ist die führende Fachmesse im Agrarbereich in Belarus. Das Ausstellungsprogramm der Messe umfasst Technik, Betriebsmittel und Dienstleistungen für Pflanzen- und Tierproduktion, Saatgut und Zuchttiere, Anlagen für Verpackung. Sortierung und Etikettierung, Kühlung und Lagerung, Getreideverarbeitung. In 2019 haben an der Messe 541 Unternehmen aus 29 Ländern teilgenommen. Das gesamte Messegelände verbreitete sich auf 75.000 qm. Die Ausstellungsfläche betrug 30.611 qm netto. Die Messe wurde von 65.000 Interessenten besucht. Während rund 30 thematischer Konferenzen und Seminare wurde ein breites Themenspektrum erörtert, darunter die Wettbewerbsfähigkeit landwirtschaftlicher Produkte, die Nutzung der Bodenressourcen im Hinblick auf die Umwelt und Wirtschaftlichkeit, die Aussichten für eine Zusammenarbeit zwischen Belarus und anderen Ländern.

Unter der Schirmherrschaft des Bundeswirtschaftsministeriums wurde nach mehrjähriger Pause wieder ein Gemeinschaftsstand deutscher Unternehmen auf der Belagro/Belfarm realisiert. 2019 stellten acht Aussteller auf 78 qm aus. In den Gemeinschaftsstand wurde zudem ein Bundesinformationsstand von 49 qm integriert, der als Anlaufstelle für Fachbesucher und deutsche Unternehmen dient. Die Ausstellerbefragung am Ende der Messe machte deutlich, dass mit der Messepräsenz insbesondere die Ziele Marktbeobachtung, Kundenwerbung/Kontaktpflege, Imagewerbung und Einführung von Produkten angestrebt wurden. Diese Ziele konnten überwiegend erreicht werden. Die Zahl und Qualität der Fachbesucher wurde ebenfalls überwiegend positiv eingeschätzt. Mehrheitlich schätzten die Unternehmen das Nachmessegeschäft optimistisch ein.

Grundlage für dieses Informationsblatt ist der Messebericht von Dr. Olga Hunger (DLG e.V.).

BranchenschwerpunkteLand- und Forstwirtschaft, Garten- und Landschaftsbau, Erwerbsfischerei, Nutztierhaltung (Branche 49), Nahrungsmittel- und Verpackungsmaschinen (Branche 61)
AngebotsschwerpunkteLandwirtschaftsmaschinen, Landwirtschaftliche Geräte, Erntemaschinen, Verpackungsmaschinen, Verpackungsmaterial, Tierzucht, Tierhaltung, Traktoren, Imkerei, Molkereitechnik, Saatgut, Pflanzen, Getreide, Pflanzenschutz, Lagertechnik, Transporttechnik, Kühltechnik, Automatisierung, Umweltschutz, Arbeitsschutz, Ausbildung, Weiterbildung, Consulting
Zutritt/ÖffnungszeitenFach- und Privatbesucher:
täglich 10:00-18:00 Uhr



Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Nutzererlebnis zu bieten und unseren Webauftritt zu optimieren.
Nutzen Sie unsere Webseite weiter, stimmen Sie der Verwendung zu. Mehr Informationen