ZAK Doors & Windows

Messegelände

Pragati MaidanNew DelhiIndien

Termine

12.12.-15.12.2019Dezember 2020 (Mumbai (Bombay))Turnus: jährlich an wechselnden Orten

Parallelveranstaltungen

ZAK GLASS TECHNOLOGY EXPO (formerly Glasstech International)Zak Aluminium Extrusions Expo

Veranstalter

Zak Trade Fairs & Exhibitions Pvt. Ltd. Zak Towers, 49 Veerabadran Street, Nungambakkam600034 Chennai (Madras)IndienFon: +91 44 28257722-2825Fax: +91 44 28254488http://www.zakgroup.com
NürnbergMesse India Pvt. Ltd. German House, 2, Nyaya MargChanakyapuriNew Delhi 110021Fon: +91 11 4716-8888Fax: +91 11 4716-8801info@nm-india.comhttp://www.nuernbergmesse-india.in

Deutsche Vertretung

NürnbergMesse GmbH Messezentrum90471 NürnbergFon: +49 911 8606-0Fax: +49 911 8606-8228info@nuernbergmesse.dehttp://www.nuernbergmesse.de

Gemeinschaftsstand des Bundes 12/2019

Bundesministerium für Wirtschaft und EnergieBeteiligungsform:Firmengemeinschaftsausstellung (G)Informationszentrum für Firmen (IZ)Aussteller-Anmeldungen erfolgen bei: NürnbergMesse GmbH German Pavilion Online:https://zak.german-pavilion.com

Achten Sie auf geprüfte Kennzahlen.

Ungeprüfte Daten sind Angaben des Veranstalters.

Statistiken

KennzahlenMumbai (Bombay)
12/2018
PrüfungNein
Flächenzahlen (m²)
Bruttofläche30.000
Ausstellerzahlen
Aussteller377
Inland179
Ausland198
insgesamt vertretene Unternehmen377
Inland179
Ausland198
Besucherzahlen
Besucher20.892
Gemeinsame Statistik mit Glasstech International, Zak Aluminium Extrusions Expo im aktuellen Jahr
Ausstellerstruktur

Herkunft der Aussteller 2018 aus 2 Ländern
Deutschland*; Indien
(* = offizielle Beteiligung)

Besucherstruktur

Herkunft der Besucher 2018 aus 1 Land
Indien

Kennzahlen des Gemeinschaftsstandes des BMWi 12/2018

Art und Größe des Gemeinschaftsstandes
Firmengemeinschaftsausstellung
   Aussteller mit eigenem Stand 5
Informationszentrum für Firmen 5
Aussteller gesamt 10

Firmengemeinschaftsausstellung auf 150 m² Hallenfläche, davon an Firmen vermietet: 104 m² Hallenfläche

Messebericht 12/2018

Allgemeines:
Die ZAK Doors & Windows ist Indiens erste und führende Messe für Türen, Fenster und Fassaden. Die Fachmesse findet jährlich im Wechsel in Mumbai und New Delhi statt. 2018 fand sie vom 6. bis 9. Dezember in Mumbai im Bandra Kurla Complex statt, wo temporäre Hallen genutzt wurden. Parallel fanden auf dem Gelände auch die ZAK Glass Technology Expo, die sich auf Glasverarbeitungstechnologien und-produkte konzentrierte, sowie die ZAK Aluminium Extrusions Expo, die sich Aluminiumprofilen und ihren verwandten Produkten widmete, statt. Die Messen wurden an den 4 Messetagen von 20.892 Personen besucht.

Aussteller:
Das Ausstellerprofil der ZAK Doors & Windows umfasst einen Mix aus Maschinen, Systemen, Profilen, Fassadenelementen, Zubehör und Fertigprodukten. Den Besuchern präsentierten sich auf den Parallelveranstaltungen 377 Aussteller. Von ihnen kamen 179 aus Indien und 198 aus dem Ausland. Auf der ZAK Doors & Windows stellten 175 Aussteller aus, von denen 96 aus Indien und 79 aus 17 Ländern kamen.

Deutsche Beteiligung:
Die Bundesrepublik Deutschland beteiligte sich erstmals mit einem Firmengemeinschaftsstand an der ZAK Doors & Windows. Diesem schlossen sich 10 Unternehmen an und stellten unter dem Qualitätslabel „made in Germany“ aus. 5 von ihnen nutzte hierfür die Präsentationsform des Informationszentrums, also einer ca. 2 m² großen Informationsnische. 4 der 10 Aussteller nahmen 2018 erstmals an der Messe teil. 2 Unternehmen bearbeiteten den indischen Markt vor ihrer Messeteilnahme noch nicht. Alle deutschen Aussteller beabsichtigen mit ihrer Messeteilnahme, den Markt zu beobachten, und konnten dieses Ziel mehrheitlich auch vollständig (7), die anderen zumindest teilweise erreichen. Die Einführung von Produkten war für 9 Aussteller relevant und konnte von 6 teilweise und 3 vollständig umgesetzt werden. Dazu beigetragen hat die mehrheitlich gut beurteilte Anzahl an Besuchern. Am Ende der Messe sah die Hälfte der Aussteller am German Pavilion gute Aussichten auf das Nachmessegeschäft, ein Aussteller nur geringe, während die anderen hierzu keine Angabe machten. Eine erneute Teilnahme an der Messe stand zu diesem Zeitpunkt für 4 Unternehmen bereits fest.

Grundlage: Messebericht von Frank Reinmüller (Verband Fenster + Fassade - VFF).

BranchenschwerpunkteBautechnik, Baustoffe, Baumaschinen, Innenausbau (Branche 09)
AngebotsschwerpunkteFenster, Türen, Fensterprofile, Zubehör
StandmieteHalle ab USD 325,00/m², Fertigstand USD 350,00/m²



Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Nutzererlebnis zu bieten und unseren Webauftritt zu optimieren.
Nutzen Sie unsere Webseite weiter, stimmen Sie der Verwendung zu. Mehr Informationen