CHINA COAL & MINING

International Technology Exchange & Equipment Exhibition on Coal & Mining

Messegelände

New China International Exhibition Center (NCIEC)PekingChina, Volksrepublik

Termine

30.10.-02.11.2019Oktober 2021Turnus: zweijährlichGründungsjahr: 1985

Veranstalter

Together Expo Ltd. Room B&C, 5/F, Eastern Commercial Centre,83 NamOn Street, Shau Kei WanHongkongHongkong, China SVRFon: +852 288 15889Fax: +852 89 02657tgrexpo@netvigator.comhttp://www.together-expo.com

Träger/Sponsor

China Coal Consultant International

Gemeinschaftsstand des Bundes 10/2019

Bundesministerium für Wirtschaft und EnergieBeteiligungsform:Firmengemeinschaftsausstellung (G)Aussteller-Anmeldungen erfolgen bei: Balland Messe-Service GmbH German Pavilion Online:https://china-mining-coal.german-pavilion.com

Achten Sie auf geprüfte Kennzahlen.

Ungeprüfte Daten sind Angaben des Veranstalters.

Statistiken

Kennzahlen10/201310/201510/2017
PrüfungNeinNeinNein
Flächenzahlen (m²)
Bruttofläche45.000
Nettofläche43.800
Ausstellerzahlen
insgesamt vertretene Unternehmen490448362
Inland291279246
Ausland199169116
aus Deutschland6450
Besucherzahlen
Fachbesucher40.23032.43045.815
Ausstellerstruktur

Herkunft der Aussteller 2017 aus 7 Ländern
China, Volksrepublik; Deutschland*; Großbritannien und Nordirland*; Indonesien*; Polen*; Tschechien*; USA*
(* = offizielle Beteiligung)

Kennzahlen des Gemeinschaftsstandes des BMWi 10/2017

Art und Größe des Gemeinschaftsstandes
Firmengemeinschaftsausstellung
   Aussteller mit eigenem Stand 29
Aussteller gesamt 29

Firmengemeinschaftsausstellung auf 968 m² Hallenfläche, davon an Firmen vermietet: 902 m² Hallenfläche

Messebericht 10/2017

Die China Coal & Mining fand vom 29.10.-28.10.2017 im New China International Exhibition Center in Peking statt. Die Messe wird alle zwei Jahre organisiert. Sie ist die führende Bergbaumesse in China. Begleitend zum Messegeschehen wurden Seminare und Symposien durchgeführt. Nach Angaben des Veranstalters wurden mehr als 45.800 Fachbesucher erfasst. Es stellten 362 Aussteller aus, davon 116 aus dem Ausland. Der Schwerpunkt der China Coal & Mining liegt im Kohlebergbau. Die 246 chinesischen Aussteller kamen zu einem großen Teil aus Maschinenbauunternehmen.

Die Bundesrepublik Deutschland stellt seit vielen Jahren regelmäßig mit einem Gemeinschaftsstand deutscher Unternehmen auf der China Coal & Mining aus. 2017 beteiligten sich 29 Hauptaussteller auf 902 qm. In die Firmenpräsentation wurde ein Bundesinformationsstand von zusätzlich 66 qm integriert, der bei allen deutschen Gemeinschaftsbeteiligungen als Anlaufstelle für Fachbesucher und deutsche Aussteller dient. Die Ausstellerbefragung am Ende der Messe, an der sich 28 Unternehmen im Gemeinschaftsstand beteiligten, zeigte, dass mit der Messepräsenz insbesondere die Ziele Kundenwerbung/Kontaktpflege (28 Nennungen), Marktbeobachtung und Imagewerbung (jeweils 27 Nennungen), Einführung von Produkten (23) und Vertragsabschluss/Auftragsvergabe (22) angestrebt wurden. Die vier erst genannten Ziele konnten zu einem großen Teil vollständig erreicht werden, ansonsten lag der Erreichungsgrad der Ziele bei überwiegend teilweise. Die Zahl und Qualität der Fachbesucher wurde mit „gut“ bewertet. Die Aussichten für das Nachmessegeschäft schätzten 17 Unternehmen positiv ein; jeweils fünf Aussteller konnten noch keine abschließenden Angaben machen oder sahen die Möglichkeiten eher als gering an.

Grundlage für dieses Informationsblatt ist der Messebericht von Uta Kiefer (VDMA Bau- und Baustoffmaschinen).

BranchenschwerpunkteBergbau, Geodäsie, Geoinformation (Branche 12)
AngebotsschwerpunkteBergbauausrüstung, Bergwerksmaschinen, Fördertechnik, Kohleaufbereitungsanlagen
Zutritt/ÖffnungszeitenFachbesucher:
täglich 09.00-16.00 Uhr
letzter Tag 09.00-14.00 Uhr
StandmieteHalle ab USD 460,00/m²



Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Nutzererlebnis zu bieten und unseren Webauftritt zu optimieren.
Nutzen Sie unsere Webseite weiter, stimmen Sie der Verwendung zu. Mehr Informationen