Techtextil North America

International Trade Fair for Technical Textiles and Nonwovens

Messegelände

Raleigh Civic and Convention CenterRaleighUSA

Termine

26.02.-28.02.2019Februar 2021 (noch offen)Turnus: zweijährlich an wechselnden OrtenGründungsjahr: 2009

Veranstalter

Messe Frankfurt, Inc. 3200 Windy Hill RoadSuite 500 WestAtlanta, Ga 30339Fon: +1 770 98480-16Fax: +1 770 98480-23info@usa.messefrankfurt.comhttp://www.usa.messefrankfurt.com
Messe Frankfurt Exhibition GmbH Ludwig-Erhard-Anlage 160327 Frankfurt am MainFon: +49 69 7575-0Fax: +49 69 7575-6433info@messefrankfurt.comhttp://www.messefrankfurt.com

Gemeinschaftsstand des Bundes/der Bundesländer 2/2019

Bundesministerium für Wirtschaft und EnergieBeteiligungsform:Firmengemeinschaftsausstellung (G)Informationszentrum für Firmen (IZ)Aussteller-Anmeldungen erfolgen bei: Messe Frankfurt Exhibition GmbH SachsenBeteiligungsform:Informationszentrum für Firmen (IZ)Ansprechpartner:Kontaktstelle des Bundeslandes German Pavilion Online:https://techtextil-north-america.german-pavilion.com

Achten Sie auf geprüfte Kennzahlen.

Ungeprüfte Daten sind Angaben des Veranstalters.

Statistiken

KennzahlenHouston
6/2015
Chicago
6/2017
Raleigh
2/2019
PrüfungNeinNeinNein
Flächenzahlen (m²)
Bruttofläche5.000
Nettofläche1.8302.238
Inland1.2171.272
Ausland613966
Sonderschau­fläche092
Inland092
Ausland00
Aussteller-Standfläche1.8302.146
Inland1.2171.180
Ausland613966
Halle1.8302.146
Inland1.2171.180
Ausland613966
Freigelände00
Ausstellerzahlen
Aussteller145167165
Inland9592127
Ausland507538
aus Deutschland162520
zus. vertretene Unternehmen200
Inland000
Ausland200
aus Deutschland200
insgesamt vertretene Unternehmen147167165
Inland9592127
Ausland527538
aus Deutschland182520
Besucherzahlen
Besucher1.5192.0963.185
Inland1.2821.6102.913
Ausland237486272
Fachbesucher2.0963.185
Inland1.6102.913
Ausland486272
Privatbesucher00
Ausstellerstruktur

Herkunft der Aussteller 2019 unter anderem aus
Deutschland*; USA
(* = offizielle Beteiligung)

Kennzahlen des Gemeinschaftsstandes des BMWi 2/2019

Art und Größe des Gemeinschaftsstandes
Firmengemeinschaftsausstellung
   Aussteller mit eigenem Stand 14
   Unteraussteller 3
Informationszentrum für Firmen 15
Aussteller gesamt 35

Firmengemeinschaftsausstellung auf 232 m² Hallenfläche, davon an Firmen vermietet: 176 m² Hallenfläche
Beteiligungspreis innerhalb der Firmengemeinschaftsausstellung:
mit Standbau: EUR 300,00/m², ohne Standbau EUR 280,00/m²Informationszentrum für Firmen auf 242 m² Hallenfläche, davon an Firmen vermietet: 177 m² Hallenfläche
Beteiligungspreis innerhalb des Informationszentrum für Firmen:
EUR 1.100/Teilnehmer

Messebericht 6/2017

Allgemeines:
Die Messe Techtextil North America fand vom 20. bis 22. Juni 2017 im McCormick Place in Chicago statt. Die USA ist nach wie vor der größte Importeur von Textilien weltweit mit Importen im Wert von 105 Mrd. USD in 2016, sowie Exporten im Wert von 22 Mrd. USD in 2016. Die deutsche Branche exportierte 2016 Textilien und Bekleidung im Wert von über 634 Millionen Euro in die USA. Die Techtextil North America wird von der Messe Frankfurt USA seit 2000 in den geraden Jahren in Atlanta veranstaltet. In den ungeraden Jahren wechselt die Messe regelmäßig ihren Standort. Laut Messeveranstalter belief sich die Besucherzahl in diesem Jahr auf rund 2.000. Ergänzend zur Techtextil North America wurde die JEC Composites Americas veranstaltet. Ein Rahmenprogramm bestehend aus Pressekonferenz und dreitägigem Symposium rundete die Messe ab.

Aussteller:
Insgesamt stellten 167 Aussteller ihre Produkte, Dienstleistungen und Technologien auf der Techtextil North America aus. Darunter 92 Aussteller aus den USA und 75 Aussteller aus dem Ausland. Somit fiel die Techtextil North America in Chicago im Vergleich zur Techtextil North America in Atlanta verhältnismäßig kleiner aus. Produktangebot auf der Techtextil North America waren u. a. Textilmaschinen, Textilveredlungsmaschinen, Maschinen zur Verarbeitung von Technischen Textilien, Fasern, Chemiefasern und Garne, Vliesstoffe und Vliesstoff-Technologien, faserverstärkte Werkstoffe, Schutzkleidung, Oberflächentechnik sowie nachwachsende Rohstoffe.

Deutsche Beteiligung:
Im Rahmen der deutschen Firmengemeinschaftsausstellung beteiligten sich 19 Unternehmen mit einem eigenen Stand, fünf Unternehmen waren zusätzlich vertreten. Der Stand war von weitem gut erkennbar und angenehm repräsentativ. Ausgestellt wurden Textilmaschinen und Zubehör, Gewebe, Garne, Stoffe für Schutzkleidung und Maschinen zur Verarbeitung von Technischen Textilien. Teilweise zeigten die Aussteller Exponate auf ihren Ständen, teilweise Poster sowie Bildschirmpräsentationen. Die genannten Hauptziele Marktbeobachtung, Kundenwerbung sowie Imagewerbung wurden von der Mehrheit der Aussteller teilweise erreicht.

Grundlage für dieses Informationsblatt ist der Messebericht von Elgar Straub (VDMA Textile Care, Fabric and Leather Technologies)

BranchenschwerpunkteTextilien (Bekleidungs- und Heimtextilien, Technische Textilien) (Branche 80)
AngebotsschwerpunkteTextilien für technische Anwendung, Fasern, Garne, Vliesstoffe, Forschung und Entwicklung, Technologien, Maschinen, Beschichtete Textilien, Gewebe, Gelege, Geflechte, Gewirke
Zutritt/ÖffnungszeitenFachbesucher:
täglich 10:00-17:00 Uhr

Bitte senden Sie mir Informationen zu

Dieses Formular wird direkt an den Veranstalter geschickt und wird von diesem beantwortet.

Messe Frankfurt, Inc.

Bitte senden Sie mir die Informationen

Ich habe folgende Anmerkungen

Meine Angaben

Bitte füllen Sie, soweit möglich, alle Felder aus. Pflichtfelder sind durch einen Stern gekennzeichnet.
 



Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Nutzererlebnis zu bieten und unseren Webauftritt zu optimieren.
Nutzen Sie unsere Webseite weiter, stimmen Sie der Verwendung zu. Mehr Informationen