FMA China

China Int. Food, Meat & Aquatic Products Exhibition

Messegelände

National Exhibition and Convention Center Shanghai HongqiaoShanghaiChina, Volksrepublik

Termine

29.05.-31.05.2019Mai 2020 (noch offen)Turnus: jährlich an wechselnden OrtenGründungsjahr: 2015

Veranstalter

Shanghai Golden Commerical Exhibition Co., LTD. Room 2001-2002, No. 2, Maji Road,Pilot Free Trade Zone200131 ShanghaiChina, VolksrepublikFon: +86 21 6439-6190Fax: +86 21 5013-1761info@goldenexpo.com.cnhttp://www.goldenexpo.com.cn

Gemeinschaftsstand des Bundes 5/2019

Bundesministerium für Ernährung und LandwirtschaftBeteiligungsform:Firmengemeinschaftsausstellung (G)Aussteller-Anmeldungen erfolgen bei: IEC Inter Expo Consult GmbH & Co. KG

Achten Sie auf geprüfte Kennzahlen.

Ungeprüfte Daten sind Angaben des Veranstalters.

Statistiken

KennzahlenKanton
9/2017
Shanghai
5/2018
Shanghai
5/2019
PrüfungNeinNeinNein
Flächenzahlen (m²)
Bruttofläche26.500
Aussteller-Standfläche14.000
Ausstellerzahlen
insgesamt vertretene Unternehmen140520640
Inland100160
Ausland40360
Besucherzahlen
Besucher32.43853.57663.576
Inland21.08938.560
Ausland11.34915.016
Kennzahlen des Gemeinschaftsstandes des BMEL 5/2019

Art und Größe des Gemeinschaftsstandes
Aussteller gesamt k.A.

Messebericht 5/2018

Die FMA China - Food, Meat & Aquatic Products Expo - fand vom 14.-16. Mai 2018 in Shanghai statt. Die bisher zwischen Peking, Kanton und Shanghai jährlich alternierende Lebensmittel-Fachmesse ist neben der SIAL in Shanghai und Food and Hotel China in Peking eine der wichtigsten Fachmessen ihrer Art in China. Die FMA China wurde von zahlreichen Veranstaltungen begleitet, wie Fachkonferenzen und Seminaren. Nach Angaben des Veranstalters kamen mehr als 53.500 Besucher zur FMA China 2018, davon rund 15.000 aus dem Ausland. Die Aussteller stellten u. a. Fleisch, Fisch, Molkereiprodukte, Snacks und Fertiggerichte, aber auch anteilig Produkte aus den Bereichen Kälteketten- und Transportlogistik sowie Catering-Franchise-Ausstattungen, aus. Mit Länderpavillons beteiligten sich u. a. Deutschland, Frankreich, Japan, Spanien, die USA und Brasilien.

Unter der Schirmherrschaft des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft wurde zum dritten Mal ein Gemeinschaftsstand deutscher Unternehmen auf der FMA China mit vier Ausstellern organisiert. Das Produktangebot umfasste vorwiegend Fleisch-, Geflügel- und Molkereiprodukte. Die Ausstellerbefragung am Ende der Messe, an der sich alle Unternehmen im Gemeinschaftsstand beteiligten, zeigte, dass mit der Messepräsenz insbesondere die Ziele Kundenwerbung/Kontaktpflege, Imagewerbung und Marktbeobachtung angestrebt wurden. Diese Ziele wurden alle vollständig oder teilweise erreicht. Die Zahl und Qualität der Fachbesucher wurde mit „mittel“ bewertet. Die Aussichten für das Nachmessegeschäft konnten noch nicht bewertet werden.

Grundlage für dieses Informationsblatt ist der Messebericht von Jan de Graaf (German Food Asia Co., Ltd.).

BranchenschwerpunkteNahrungs- und Genussmittel (Branche 24)
AngebotsschwerpunkteNahrungsmittel, Fleischwaren, Fisch, Meeresfrüchte, Lebensmittel



Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Nutzererlebnis zu bieten und unseren Webauftritt zu optimieren.
Nutzen Sie unsere Webseite weiter, stimmen Sie der Verwendung zu. Mehr Informationen