MARINTEC CHINA

International Maritime Conference & Exhibition

Messegelände

SNIEC - Shanghai New International Expo CentreShanghaiChina, Volksrepublik

Termine

03.12.-06.12.2019Dezember 2021Turnus: zweijährlichGründungsjahr: 1981

Parallelveranstaltungen

PORT CHINA

Veranstalter

UBM Asia Ltd. 17/F China Resources Building,26 Harbour Rd. WanchaiHongkongHongkong, China SVRFon: +852 2827 6211Fax: +852 3749 7310info-hk@ubm.comhttp://www.ubmasia.com
Shanghai Society of Naval Architects & Marine Engineers (SSNAME) 17/F, China Harbour Resources Building,26 Harbour RoadHongkongHongkong, China SVRFon: +852 282 76211Fax: +852 282 77831

Gemeinschaftsstand des Bundes/der Bundesländer 12/2019

Bundesministerium für Wirtschaft und EnergieBeteiligungsform:Firmengemeinschaftsausstellung (G)Aussteller-Anmeldungen erfolgen bei: Hamburg Messe und Congress GmbH Schleswig-HolsteinBeteiligungsform:Informationszentrum für Firmen (IZ)Ansprechpartner:Kontaktstelle des Bundeslandes German Pavilion Online:https://marintec.german-pavilion.com

Achten Sie auf geprüfte Kennzahlen.

Ungeprüfte Daten sind Angaben des Veranstalters.

Statistiken

Kennzahlen12/201312/201512/2017
PrüfungNeinNeinNein
Flächenzahlen (m²)
Bruttofläche90.000
Nettofläche80.000
Halle71.00080.000
Inland34.000
Ausland37.000
Ausstellerzahlen
insgesamt vertretene Unternehmen1.7002.0002.100
Inland600
Ausland1.100
Besucherzahlen
Besucher61.99765.096
Fachbesucher58.00065.096
Inland52.000
Ausland6.000
Kennzahlen des Gemeinschaftsstandes des BMWi 12/2019

Art und Größe des Gemeinschaftsstandes
Firmengemeinschaftsausstellung
   Aussteller mit eigenem Stand 88
   Unteraussteller 20
Aussteller gesamt 108

Firmengemeinschaftsausstellung auf 1.838 m² Hallenfläche, davon an Firmen vermietet: 1.759 m² Hallenfläche
Beteiligungspreis innerhalb der Firmengemeinschaftsausstellung:
mit Standbau: EUR 470,00/m², ohne Standbau: EUR 460,00/m²,
ab 5. Teilnahme: mit Standbau EUR 680,00/m², ohne Standbau: EUR 625,00/m²

Messebericht 12/2017

Die Schiffahrtsmesse Marintec China fand vom 5.-8. Dezember 2017 auf dem Messegelände Shanghai New Internation Expo Centre (SNIEC) in Shanghai statt. Die Marintec wird alle zwei Jahre durchgeführt. Deutlicher Schwerpunkt des Ausstellungsprogramm ist der Schiffbau sowie die Schiffbau-Zulieferindustrie in ihrer gesamten Breite, Haufenausrüstung und verschiedene Dienstleistungen. Nach Angaben des Veranstalters kamen rund 65.100 Besucher auf das Messegelände. Parallel zum Messegeschehen wurde u. a. ein viertägiges Konferenzprogramm unter dem Titel „Senior Maritime Forum“ durchgeführt. Es stellten rund 2.100 Aussteller auf 90.000 qm aus. Die Marintec China gilt als wichtigste maritime Messe in China bzw. Asien. Die zahlreichen chinesischen Unternehmen repräsentierten das gesamte Spektrum der Werftindustrie zum Bau aller Schiffstypen, der Designindustrie sowie der Schiffbau-Zulieferindustrie aller Landesteile mit Schwerpunkt auf dem klassischen Maschinenbau und elektrotechnischen Produkten. Mit Länderpavillons waren u. a. vertreten Dänemark, Deutschland, Finnland, Japan, Korea, Norwegen und Österreich.

Die Bundesrepublik Deutschland beteiligt sich seit vielen Jahren regelmäßig mit einem Gemeinschaftsstand deutscher Unternehmen an der Marintec China in Shanghai. 2017 stellten 90 Haupt- und 21 Unteraussteller auf 1.900 qm ihre Produkte aus. In die Firmenpräsentation wurde ein Bundesinformationsstand von zusätzlich 83 qm integriert, der bei allen deutschen Gemeinschaftsbeteiligungen als Anlaufstelle für Fachbesucher und deutsche Aussteller dient. Die Ausstellerbefragung am Ende der Messe, an der sich 73 Aussteller im Gemeinschaftsstand beteiligten, zeigte, dass mit der Messepräsenz insbesondere die Ziele Marktbeobachtung und Kundenwerbung/Kontaktpflege (jeweils 71 Nennungen), Imagewerbung (68 Nennungen) sowie Einführung von Produkten (51) angestrebt wurden. Diese Ziele konnten größtenteils teilweise oder vollständig erreicht werden. Die Zahl und Qualität der Fachbesucher wurde mit „gut“ und „mittel“ bewertet. 34 Unternehmen schätzten die Aussichten für das Nachmessegeschäft positiv ein und 23 Aussteller konnten noch keine abschließenden Angaben machen.

Grundlage für dieses Informationsblatt ist der Messebericht von Hauke Schlegel (VDMA AG Marine Equipment and Systems).

BranchenschwerpunkteSchiffbau, Hafenausrüstung, Meerestechnik (Branche 71)
AngebotsschwerpunkteSchiffbau, Schiffsmaschinen, Navigationsgeräte, Meerestechnik
Zutritt/ÖffnungszeitenFachbesucher:
1. Tag 09.30-17.30 Uhr
2. + 3. Tag 09.00-17.30 Uhr
letzter Tag 09.00-17.00 Uhr
StandmieteHalle ab USD 753,00/m²



Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Nutzererlebnis zu bieten und unseren Webauftritt zu optimieren.
Nutzen Sie unsere Webseite weiter, stimmen Sie der Verwendung zu. Mehr Informationen