IAC International Astronautical Congress & Exhibition

Messegelände

Walter E. Washington Convention CenterWashingtonUSA

Termine

21.10.-25.10.201912.10.-16.10.2020 (Dubai)27.09.-01.10.2021 (Paris)26.09.-30.09.2022 (Baku)Turnus: jährlich an wechselnden Orten

Veranstalter

International Astronautical Federation 94bis, avenue de Suffren75015 ParisFrankreichFon: +33 1 4567-4260Fax: +33 1 4273-2120info@iafastro.orghttp://www.iafastro.org

Gemeinschaftsstand des Bundes/der Bundesländer 10/2019

Bundesministerium für Wirtschaft und EnergieBeteiligungsform:Firmengemeinschaftsausstellung (G)Aussteller-Anmeldungen erfolgen bei: ECM Expo & Conference Management GmbH BremenBeteiligungsform:Informationsstand des Bundes und/oder der Bundesländer (I)Ansprechpartner:Kontaktstelle des Bundeslandes German Pavilion Online:https://iac.german-pavilion.com

Achten Sie auf geprüfte Kennzahlen.

Ungeprüfte Daten sind Angaben des Veranstalters.

Statistiken

KennzahlenWashington
10/2019
PrüfungNein
Flächenzahlen (m²)
Bruttofläche8.000
Ausstellerzahlen
Aussteller170
aus Deutschland9
zus. vertretene Unternehmen102
insgesamt vertretene Unternehmen272
aus Deutschland9
Besucherzahlen
Besucher60.000
Ausstellerstruktur

Herkunft der Aussteller 2019 aus 30 Ländern
Aserbaidschan*; Australien*; Belgien*; China, Volksrepublik*; Deutschland*; Frankreich*; Großbritannien und Nordirland*; Indien*; Israel*; Italien*; Japan*; Kanada*; Korea, Republik*; Kroatien*; Luxemburg*; Neuseeland*; Niederlande*; Österreich*; Polen*; Rumänien*; Russische Föderation*; Schweden*; Singapur*; Slowenien*; Spanien*; Südafrika*; Taiwan*; Ukraine*; USA*; Vereinigte Arabische Emirate*
(* = offizielle Beteiligung)

Kennzahlen des Gemeinschaftsstandes des BMWi 10/2019

Art und Größe des Gemeinschaftsstandes
Firmengemeinschaftsausstellung
   Aussteller mit eigenem Stand 9
Aussteller gesamt 9

Firmengemeinschaftsausstellung auf 139 m² Hallenfläche, davon an Firmen vermietet: 102 m² Hallenfläche
Beteiligungspreis innerhalb der Firmengemeinschaftsausstellung:
mit Standbau: EUR 390,00/m², ohne Standbau EUR 380,00/m²

Messebericht 10/2019

Allgmeines:
Die Messe IAC - International Astronautical Congress Exhibition findet jedes Jahr in einem anderen Land statt. Die diesjährige Veranstaltung zum 70. jährigen Jubiläum fand vom 21. bis 25. Oktober in Washington statt. Parallel zur Messe fand ein Kongress statt, welcher Treffpunkt der globalen Weltraum-Community ist. Die Besucher kamen überwiegend aus dem akademischen Bereich, gefolgt von Besuchern aus dem Bereich Raumfahrt.

Aussteller:
Insgesamt präsentierten sich 272 Unternehmen aus insgesamt 32 Ländern. Die führenden Unternehmen und Organisationen der Branche waren vor Ort vertreten.

Deutsche Beteiligung:
Am deutschen Gemeinschaftsstand präsentierten sich 9 Unternehmen. Die Unternehmen präsentierten u. a. Raumfahrttransportsysteme, Satelliten, Weltraumsonden, Antriebssysteme, Elektronische Systeme, Sendoren und relevante Dienstleistungen. Die Lage des German Pavilion wurde als gut bewertet und der Stand war weithin sichtbar. Die Ziele Marktbeobachtung, Kunden- und Imagewerbung wurden überwiegend erreicht.

Grundlage für dieses Informationsblatt ist der Messebericht von Beate Weiher (BDLI - Bundesverband der Deutschen Luft- und Raumfahrtindustrie e. V.)

BranchenschwerpunkteLuft- und Raumfahrttechnik, Flughafenbau (Branche 53)
AngebotsschwerpunkteRaumfahrttechnik, Labortechnik



Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Nutzererlebnis zu bieten und unseren Webauftritt zu optimieren.
Nutzen Sie unsere Webseite weiter, stimmen Sie der Verwendung zu. Mehr Informationen