ees Europe / The smarter E Europe

Europas größte und internationalste Fachmesse für Batterien und Energiespeichersysteme

Messegelände

Messe MünchenMünchenDeutschland

Termine

19.06.-21.06.2024Juni 2025Turnus: jährlichGründungsjahr: 2014

Veranstalter

Solar Promotion GmbH Kiehnlestr. 1675172 PforzheimFon: +49 7231 58598-0Fax: +49 7231 58598-28info@solarpromotion.com
Freiburg Wirtschaft Touristik und - Messe GmbH & Co. KG Neuer Messplatz 379108 FreiburgFon: +49 761 3881-02Fax: +49 761 3881-3006messe.freiburg@fwtm.dehttp://www.messe.freiburg.de
ProjektteamFon: +49 761 3881-3700Fax: +49 761 3881-3770thesmartere@fwtm.dehttp://www.ees-europe.com

Träger/Sponsor

BSW - Bundesverband SolarwirtschaftEUROBAT - Association of European Automotive and Industrial Battery ManufacturersEASE - European Association for the Storage of EnergyVDMA Batterieproduktion

Anwesende Journalist/en/-innen

2023: 749, davon aus dem Ausland 222

Die aktuellen Kennzahlen werden FKM-zertifiziert.

Statistiken

Kennzahlen10/20212)5/20221)6/2023
FKM-ZertifizierungNein
Flächenzahlen (m²)
Bruttofläche8.25022.00044.600
Nettofläche3.60712.32226.720
Sonderschau­fläche1.1911.0321.094
Aussteller-Standfläche2.41611.29025.626
Halle2.41611.29025.080
Inland9534.7276.955
Ausland1.4636.56318.125
Freigelände00546
Inland00220
Ausland00326
Ausstellerzahlen
Aussteller92253650
Inland4291153
Ausland50162497
zus. vertretene Unternehmen0
Besucherzahlen
Besucher (Zahl der Eintritte)23.820*51.018*
Inland11.901*22.945*
Ausland11.919*28.073*
* = durch repräsentative Befragung ermittelt
1) Zur Bewertung der Kennzahlen: Messe fand im Zeitraum der im Januar 2020 beginnenden Corona-Pandemie statt.
2) Keine separate Besucherzahl - siehe Gesamtbesucherzahl The smarter E Europe..
Ausstellerstruktur

Herkunft der Aussteller 2023 aus 33 Ländern
Belgien: 4; Bulgarien: 1; China, Volksrepublik: 291; Dänemark : 3; Deutschland: 153; Finnland: 5; Frankreich: 11; Griechenland: 2; Großbritannien und Nordirland: 9; Hongkong, China SVR: 1; Indien: 3; Irland: 1; Italien: 11; Kanada: 1; Korea, Republik: 66; Litauen: 1; Luxemburg: 1; Niederlande: 11; Norwegen: 3; Österreich: 9; Polen: 2; Rumänien: 3; Schweden: 1; Schweiz: 11; Slowakei: 1; Slowenien: 1; Spanien: 9; Südafrika: 1; Taiwan: 4; Tschechien: 3; Türkei: 6; Ungarn: 1; USA: 20

BranchenschwerpunkteElektrotechnik, Elektronik (Branche 22), Energiewirtschaft (konventionelle und erneuerbare Energien) (Branche 23)
AngebotsschwerpunkteAlternative Energien, Batterien, Brennstoffzellen, Chemische Industrie, Elektrotechnik, Energiehandel, Energiespeicherung, Energietechnik, Energieumwandlung, Energieversorgung, Energieverteilung, Energiewirtschaft, Erneuerbare Energien, Finanzierung, Forschung und Entwicklung, Gas, Gasnetztechnologie, Gebäudetechnik, Informationstechnik, Kommunikationstechnik, Kraftwerke, Maschinenbau, Materialien, Prüfgeräte, Prüftechnik, Qualitätskontrolle, Recycling, Stromversorgungsanlagen, Zulieferindustrie
ZutrittFachbesucher
Ausstellerdatenbankonline verfügbar / Zugriff über Internetseite der Veranstaltung
DirektverkaufNein