Deutsche Messebibliothek

​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​Die Deutsche Messebibliothek in Berlin gehört zum Institut der Deutschen Messewirtschaft des AUMA und ist öffentlich z​ugänglich. Mit ein​​em Bestand von rund 9.800 Publikationen ist sie die umfangreichste Sammlung deutscher u​nd deutschsprachiger Literatur zu den Themen Messe, Kongress und Event. Jedes Jahr zählen wir bis zu 300 Bibliotheksbesucher hier in Berlin, wir bearbeiten über 600 Rechercheaufträge und wir verleihen mehr als 500 Titel.        

In der Messebiblioth​ek kann jedermann kostenfrei recherchieren – in der Präsenzbibliothek und über den Online-Katalog. Wir sammeln und archivieren Sach- und Fachliteratur, branchenrelevante Zeitschriften und Artikel, wissenschaftliche Arbeiten, Bände zur Geschichte der Messewirtschaft, Messekataloge und selbstverständlich auch sämtliche AUMA-Publikationen. Damit ist die Deutsche Messbibliothek für Professoren, Dozenten und Studenten, aber auch für Manager aus der Wirtschaft eine feste Größe bei der Recherche und für Forschungsarbeiten.

Vor Ort, telefonisch und per E-Mail unterstützen wir Sie bei der Recherche, Sichtung und Ausleihe der eigenen Bestände – mit qualifizierter Beratung, mit Kopierservices und auch mit Internet-Arbeitsplätzen.

Unsere Services 

  • Medienrecherche im Online-Katalog
  • Medienrecherche in der Freihandbibliothek
  • Medienrecherche im Antiquariat
  • Versand von L​eihexemplaren
  • Versand von Lesesaalexemplaren (Deutscher Leihverkehr)
  • Internet-Arbeitsplätze
  • Kopierservice vor Ort und auf Bestellung
  • Erstellung von Literaturlisten​

 
Online-Katalog der D​eutschen Messebibliothek

 ​


Medien im Bestand

AUMA-Publikationen
Bücher, Broschüren und Studien auch als Download – 130 Medien

Zeitungen und Zeitschriften
Stetig wachsendes Archiv mit Artikeln und branchenrelevanten Zeitschriften (ganze Jahrgänge) – rund 5.900 Artikel. Folgende Zeitschriften archivieren wir für Sie: 

Zeitschriften der Messe-, Kongress- und Eventwirtschaft

CIM, Conference & Incentive Management
The European Magazine for the Meeting and Incentive Industry
T&M Media G​​mbH & Co. KG, Darmstadt
Erscheinungsweise: 6 x jährlich
http://www.cimunity.com/

​Convention International
Das Fachmagazin für Veranstaltungsplaner
H.W.G. Verlag & Werbung, Neuwied
Erscheinungsweise: 6 x jährlich
http://www.convention-net.de/

eventpartner
Fachmagazin für Event-Marketing
MM-Musik-Media GmbH & Co. KG, Köln
Erscheinungsweise: 6 x jährlich
ISSN 0949-9504
http://www.event-partner.de/

events
the magazine for meetings, fairs, incentives
Werbe- und Verlags-Gesellschaft Ruppert mbH, Frankfurt/M.
Erscheinungsweise: 5 x jährlich
http://www.events-magazine.com/

Exhibition World
The Magazine for the Global Exhibition Community
produced in partnership with UFI
Mash Media, London/UK
Erscheinungsweise: 10 x jährlich
http://www.mashmedia.net/

EXPOdata
KünzlerBachmann Verlag AG, St. Gallen
Erscheinungsweise: 9 x jährlich
http://www.expodata.ch/

m+a report
Das Messemagazin
m + a Verlag, Frankfurt am Main
Erscheinungsweise: 8 x jährlich
ISSN 0723-3361
http://www.m-averlag.com/

m+a NEWSLINE
Aktuelles für Messe- und Event-Entscheider
Newsletter
m + a Verlag, Frankfurt am Main
Erscheinungsweise: 14-tägig
http://www.m-averlag.com/

mep
Die Fachzeitschrift fürs MICE-Business
Verlagshaus Gruber GmbH, Eppertshausen
Erscheinungsweise: 6 x jährlich
http://www.mep-online.de/

Messe & Event
Europäisches Magazin für erfolgreiche Präsentation & Stand-Design & Werbung & Marketing & Medien & Catering & Eventtechnik & Kongress-Business
Erscheinungsweise 6 x jährlich
http://www.messe-event.at/

Trade Fairs International (TFI)
TFI-Verlagsgesellschaft mbH, Starnberg
Erscheinungsweise: 6 x jährlich
ISSN 1437-4250
http://www.tfi-publications.com/

TW TagungsWirtschaft
The Global Magazine for Meeting, Incentive and Event Professionals
m + a Verlag, Frankfurt am Main
Erscheinungsweise: 7 x jährlich
ISSN 0342-7951
http://www.tw-media.com/

UFI Info
Newsletter für UFI-Mitglieder
http://www.ufi.org/

Kundenzeitschriften der deutschen Messegesellschaften

busy
Geschäftskundenmagazin der Westfalenhallen Dortmund
Westfalenhallen Dortmund GmbH
Erscheinungsweise: 1 x jährlich
http://www.westfalenhallen.de/

Essen Affairs
Magazin der Messe Essen
Messe Essen GmbH
Erscheinungsweise: 2 x jährlich
http://www.messe-essen.de/

KMK-news
KMK - Karlsruher Messe- und Kongress-GmbH
Erscheinungsweise: 2 x jährlich
http://www.messe-karlsruhe.de/

Message
Messe Stuttgart - Mitten im Markt
Landesmesse Stuttgart GmbH
Erscheinungsweise: 3 x jährlich
www.messe-stuttgart.de/message

Messe+Co
Das NürnbergMesse Magazin
NürnbergMesse GmbH
Erscheinungsweise: 3 x jährlich
http://www.messe-co.de/​ 

Tempo, Tempo
Das Magazin der Messe München
Messe München GmbH
Erscheinungsweise 2 x jährlich
www.messe-muenchen.de/magazin​​​


Wissenschaftliche Arbeiten
​970 Abschlussarbeiten und Dissertationen

Fach- und Sachliteratur
Buchneuerscheinungen (Messe, Event, Kongress) und nicht verlagsgebundene ​Veröffentlichungen – ca. 1.7​00 Exemplare

Antiquariat
Werke zur Geschichte des Messewesens seit 1780 – 440 Bände

Messekataloge
von überregionalen Messen in Deutschland ​​

Ausleihen

Die Deutsche Messebibliothek in Berlin ist eine in weiten Teilen öffentlich zugängliche Freihandaufstellung. Die Werke können Sie sowohl vor Ort gegen Vorlage Ihres Personalausweises persönlich ausleihen als auch online bestellen und sich zuschicken lassen (innerhalb Deutschlands). Welche der beiden Möglichkeiten Sie in einem konkreten Fall haben, das finden Sie jeweils unter den Angaben zum jeweiligen Titel. Für bestellte Werke richten Sie bitte vorab Ihre Ausleihanfrage an die Deutsche Messebibliothek über den Online-Katalog.

Wir möchten, dass Sie unsere Bibliothek in vollem Umfang und mit bester Unterstützung benutzen können. Deshalb bitten wir Sie, Ihren Besuch vorher telefonisch oder schriftlich anzumelden und abzustimmen:
Telefon +49 30 24000 13
E-Mail messebibliothek@auma.de​.

Unsere Ausleihbedingungen finden Sie in der Benutzerordnung der Deutschen Messebibliothek​.​

Fachbegriffe im AUMA-Messelexikon

Die Messewirtschaft hat viele eigene Begriffe, und das AUMA-Messelexikon erklärt sie griffig. Von Aufplanung über Marktprivilegien bis hin zu ZVU – ein kompaktes Nachschlagewerk für Berufseinsteiger, für Studenten und auch für Branchenexperten.

Messelexikon​​​

  

 

 




​​

​​​​​​​​​​

AUMA – Deutsche Messebibliothek
Littenstraße 10​, 10179 Berlin

Öffnungszeiten:
Montag, Mittwoch, Freitag
9 bis 15:30 Uhr

Dienstag und Donnerstag
​10 bis 17 Uhr

Weitere Termine​ nach Absprache

Bitte vorab Termin vereinbaren!​​

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Nutzererlebnis zu bieten und unseren Webauftritt zu optimieren.
Nutzen Sie unsere Webseite weiter, stimmen Sie der Verwendung zu. Mehr Informationen