Zurück zur Übersicht

21. April: Messe-Webinar bei der DUIHK Ungarn

 
 

Mit der zunehmenden Digitalisierung entstehen auch für Unternehmen, die auf Messen im In- und Ausland tätig sind, neue Herausforderungen. Deshalb organisiert die Deutsch-Ungarische Industrie- und Handelskammer (DUIHK) gemeinsam mit dem ungarischen Messeveranstalter Hungexpo ein Messe-Webinar zum Thema „Wie verändern die neuen Formate den Messeauftritt?“. Termin der Online-Veranstaltung in deutscher Sprache ist der 21. April von 14:00 bis 17:00.

Trainerin und Messeexpertin Karla Juegel zeigt, welche Möglichkeiten für Messebeteiligungen heute bestehen. Dazu werden neue digitale Formate als Begleitung der Präsenzmesse vorgestellt. Außerdem nehmen das Zusammenspiel der digitalen Tools mit dem Präsenzauftritt auf der Messe einen wichtigen Platz ein. Im Rahmen des Webinars werden Fragen zur Umsetzung digitaler Lösungen der Messe-Veranstalter und neuen digitalen Formaten beantwortet. Darunter fallen Fragen zur Anforderung der Aussteller und der Besucher, dem Nutzen der digitalen Tools, der Generierung von Content und benötigter Technik.

Teilnehmen können Mitarbeiter und Führungspersonal aus Marketing- und Vertrieb, Standbetreuung, Business Development und Sales Manager, aus Ungarn und Deutschland. Die Veranstaltung findet in deutscher Sprache statt, mit Simultanübersetzung Deutsch-Ungarisch.

Weitere Information und Anmeldung: https://www.ahkungarn.hu/veranstaltungen/detailseite/messewebinar-neue-digitale-anwendungen-auf-live-messe

13. April 2022




Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Nutzererlebnis zu bieten und unseren Webauftritt zu optimieren.
Stellen Sie hier die Konfiguration der Cookies ein: Cookie-Einstellungen.
Informationen zum Datenschutz beim AUMA finden Sie hier.