Zurück zur Übersicht

Comexposium baut Portfolio aus

Die französische Messegesellschaft Comexposium begann im Januar 2020 Übernahmegespräche mit der Europa Group. Diese Unternehmensgruppe mit Hauptsitz in Toulouse veranstaltet Kongresse und wissenschaftliche Veranstaltungen speziell für den Gesundheitssektor. Außerhalb Frankreichs hat die Europa Group Büros in Singapur und Johannesburg. Bisher veranstaltet Comexposium im Gesundheitssektor mit der SILMO – The Optical Fair internationale Fachmessen für Augenoptik in Paris, Bangkok und Istanbul.

Comexposium plant darüber hinaus ein Joint Venture mit der Vinexpo Holding aus Bordeaux. Damit wollen beide Veranstalter ihre Messen im Wein- und Spirituosenmarkt bündeln und das Portfolio an 10 Messen in Frankreich, den Niederlanden, China, Hongkong und den USA gemeinsam veranstalten. Auch neue Veranstaltungen sind vorgesehen. Die Gründung des Joint Ventures, das den Teilhabern jeweils zu 50% gehören wird, soll bis zum Sommer 2020 finalisiert sein. // 12.02.2020

Weitere Informationen: www.comexposium.com

Zurück zur Übersicht




Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Nutzererlebnis zu bieten und unseren Webauftritt zu optimieren.
Nutzen Sie unsere Webseite weiter, stimmen Sie der Verwendung zu. Mehr Informationen