Zurück zur Übersicht

AUMA beim Verbändeforum des russischen Messeverbandes

Der russische Messeveranstalterverband RUEF will die Kooperation zwischen Veranstaltern und Industrieverbänden verstärken. Am 18. Juni 2020 organisierte er unter Leitung seines neuen Vorsitzenden, Sergey Voronkov, sein zweites Verbändeforum, in diesem Jahr als Videokonferenz. Vertreter verschiedenster Industriebranchen erläuterten, wie ihre Verbände Aussteller bei ihren Messebeteiligungen unterstützen und mit Messedurchführern kooperieren. Daneben ging es um Strategie und Management von Verbänden in der aktuellen Krise. Außerdem stand die wirtschaftliche Lage in Russland und anderen Ländern in Corona-Zeiten auf der Tagesordnung und die Frage, wie Messen die Erholung unterstützen können.

Harald Kötter, Geschäftsbereichsleiter im AUMA – Verband der deutschen Messewirtschaft, berichtete über die aktuelle Situation der deutschen Messewirtschaft und erläuterte die traditionell engen Beziehungen zwischen Verbänden und Messegesellschaften. Dabei verwies er insbesondere auf die starke Rolle von Ausstellerbeiräten, etwa bei der Terminfestlegung und der strategischen Weiterentwicklung von Messen. Ein erster Vorläufer solcher Beiräte sei bereits 1915 in Leipzig gegründet worden. // 01.07.2020

Weitere Informationen: http://www.ruef.ru

Zurück zur Übersicht




Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Nutzererlebnis zu bieten und unseren Webauftritt zu optimieren.
Nutzen Sie unsere Webseite weiter, stimmen Sie der Verwendung zu. Mehr Informationen