Zurück zur Übersicht

Björn Radu wird Zentralbereichsleiter Technische Veranstaltungsorganisation

 

Seit dem 1. Juli 2021 verantwortet der Diplom-Bauingenieur und Meister für Veranstaltungstechnik Björn Radu die kunden- und marktorientierte technische Umsetzung von Veranstaltungen auf dem Kölner Messegelände. Der 52-jährige Radu kommt von der Messe Leipzig, wo er zuletzt als Bereichsleiter Technische Services und Infrastruktur tätig war. Mit dem Neustart der Kölner Messen im Herbst warten auf ihn bereits neue technische Herausforderungen wie die Realisierung hybrider Formate und die Umsetzung umfassender Sicherheits- und Hygienekonzepte.

Björn Radu folgt auf Dr. Georg Klumpe, der das Unternehmen zum 30.06.2021 nach langjähriger Tätigkeit für die Koelnmesse auf eigenen Wunsch verlassen hat. Dr. Klumpe hat wesentliche Meilensteine des Unternehmens wie das Programm Koelnmesse 3.0, die heutigen Sicherheits- und Verkehrskonzepte sowie den professionellen Umgang der Koelnmesse mit den Anforderungen der Pandemie entscheidend mitgestaltet. // 01.07.2021

Zurück zur Übersicht




Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Nutzererlebnis zu bieten und unseren Webauftritt zu optimieren.
Stellen Sie hier die Konfiguration der Cookies ein: Cookie-Einstellungen.
Informationen zum Datenschutz beim AUMA finden Sie hier.