Zurück zur Übersicht

BolognaFiere 2019: Umsatz wächst weiter deutlich

BolognaFiere plant bis 2024 die Renovierung von 40% der Ausstellungsfläche.

Die BolognaFiere veröffentlicht ihre vorläufigen Ergebnisse für das Geschäftsjahr 2019 und meldet ein deutliches Wachstum. Demnach stieg der Umsatz gegenüber dem Vorjahr um 7,5 Prozent auf rund 184 Mio. Euro (2018: 170,8 Mio. €) und gegenüber dem turnusbedingt entsprechendem Vergleichsjahr 2017 sogar um 46%. Die Unternehmen der Gruppe werden 2019 ein EBITDA von 32,5 Mio. Euro zusammen erzielt haben. Derweil investiert BolognaFiere bis 2024 rund 138 Mio. Euro in den Ausbau, die Neuausrichtung und den Erhalt der Infrastruktur des Messegeländes in Bologna. Dabei sollen auch 40% der Ausstellungsfläche komplett renoviert werden. Im Juli diesen Jahres soll dann auch der neue Pavillon 37 fertiggestellt sein. // 08.04.2020

 www.bolognafiere.it

Zurück zur Übersicht




Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Nutzererlebnis zu bieten und unseren Webauftritt zu optimieren.
Nutzen Sie unsere Webseite weiter, stimmen Sie der Verwendung zu. Mehr Informationen