Zurück zur Übersicht

Buchtipp: Quick Guide Interkulturelle Kompetenz

 

Interkulturelle Sensibilisierung für eine grenzenlos erfolgreiche Kommunikation. Von Stefan Luppold und Holger Witzenleiter; Springer Gabler, Wiesbaden 2020, 136 Seiten, Broschur, ISBN 978-3-658-29102-0.

Das vorliegende Buch erklärt in knapper Form die Hintergründe einer oftmals schwierigen interkulturellen Kommunikation und zeigt anhand von Modellen auf, wie man Kommunikationsfallen entkommen kann. Anhand von fünf Beispielen werden misslungene interkulturelle Projekte zwischen Deutschland und seinen wichtigsten Wirtschaftspartnern analysiert und es wird erläutert, wie ein kulturadäquater Austausch hätte aussehen müssen. Dabei beschreiben die Autoren anschaulich, wie wichtig die Beschäftigung mit der eigenen Kultur ist und aus welchen verschiedenen Teilkompetenzen interkulturelle Kompetenz besteht. Um diese Teilfertigkeiten zu erlangen, geben die Autoren jeweils kleine Übungen vor. Abgerundet wird dieser Quick Guide mit Empfehlungen, wie der Leser das Gelernte in den Alltag übernehmen kann. Das Buch richtet sich an Personen, die im internationalen Kontext arbeiten, wie auch an Personal-Entwickler, die ihre Teams für Meetings, Events und Projekte auswählen und schulen. // 03.06.2020


Inhalt

  • Was ist Interkulturelle Kompetenz?
  • Wahrnehmung, Wahrnehmungsfilter und Stereotypen
  • Hilfreiche Kommunikationsmodelle und Kommunikationsstrategien
  • Kulturstandards in China, Großbritannien, Frankreich, der Schweiz und den USA
  • Fallbeispiele für misslungene und gelungene Kommunikation

Zurück zur Übersicht




Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Nutzererlebnis zu bieten und unseren Webauftritt zu optimieren.
Nutzen Sie unsere Webseite weiter, stimmen Sie der Verwendung zu. Mehr Informationen