Zurück zur Übersicht

Catja Caspary leitet die Marketing-Kommunikation bei der Koelnmesse

 

Catja Caspary (41), bisher Bereichsleiterin im Messemanagement der Koelnmesse, übernimmt ab sofort die Leitung des Zentralbereichs Marketing-Kommunikation. Damit liegt bei ihr die Verantwortung für die veranstaltungsbezogene Kunden- und Medienansprache der Koelnmesse. Sie ist Nachfolgerin von Jochen Dosch, der nach 22-jähriger Tätigkeit das Unternehmen verlassen hat, um sich neuen beruflichen Aufgaben zu widmen.
 
Catja Caspary, seit 2012 im Unternehmen tätig, war bereits vor ihrer aktuellen Führungsposition im Messemanagement als Führungskraft im Bereich Marketing-Kommunikation tätig. Neben der neuen Aufgabe wird sie zunächst die Leitung ihres bisherigen Messemanagement-Bereichs fortsetzen. Das Portfolio umfasst die Veranstaltungen spoga+gafa, Eisenwarenmesse, Asia-Pacific Sourcing, h+h cologne sowie die spoga horse. Sie berichtet weiterhin an Chief Operating Officer Oliver Frese. // 30.06.2021

Zurück zur Übersicht




Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Nutzererlebnis zu bieten und unseren Webauftritt zu optimieren.
Stellen Sie hier die Konfiguration der Cookies ein: Cookie-Einstellungen.
Informationen zum Datenschutz beim AUMA finden Sie hier.