Zurück zur Übersicht

CCH: Neueröffnung nach Umbau und Modernisierung

Bereit für den Wettbewerb in der ersten Liga der europäischen Kongresshäuser: Congress Center Hamburg.

Am 29. April wird das neue Congress Center Hamburg (CCH) von Hamburgs Erstem Bürgermeister Dr. Peter Tschentscher offiziell eröffnet. Seit Januar 2017 war das Gebäude umfassend umgebaut und modernisiert worden. Die Hamburg Messe und Congress GmbH (HMC) ist die Betreiberin des CCH.

Die Gesamtfläche des neuen CCH von 36.000 Quadratmetern teilt sich auf in jeweils 12.000 Quadratmeter Veranstaltungsfläche und Foyerfläche. Die bis zu 50 multifunktionalen Säle für Kongresse und Veranstaltungen jeder Art verteilen sich auf vier Ebenen und die drei Veranstaltungsbereiche West, Mitte und Ost. Die drei Bereiche sind über getrennte Zu- und Abgänge erreichbar.

Zu den wichtigsten Zielgruppen des CCH gehören neben medizinischen Kongressen auch Wissenschafts- und Verbandskongresse sowie Corporate-Veranstaltungen. „Es besteht ein sehr großes Interesse an dem neuen Haus. In den kommenden Monaten werden zahlreiche Veranstaltungen im neuen CCH – Congress Center Hamburg stattfinden“, so COO Heike Mahmoud. Den Anfang im Mai machen die Deutschen Biotechnologietage am 4. und 5. Mai 2022.

Weitere Informationen: www.cch.de




Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Nutzererlebnis zu bieten und unseren Webauftritt zu optimieren.
Stellen Sie hier die Konfiguration der Cookies ein: Cookie-Einstellungen.
Informationen zum Datenschutz beim AUMA finden Sie hier.