Zurück zur Übersicht

CENTREX veröffentlicht Messedaten aus Mittel-Ost-Europa

Die CENTREX International Exhibition Statistics Union ist die Organisation für Messestatistik, Transparenz und Branchenförderung in Mittel-Ost-Europa. Im April hat sie ihr Jahrbuch, das Central East European Exhibition Statistics Yearbook 2019, veröffentlicht. Es enthält geprüfte Messedaten von 253 Fach- und Publikumsmessen von 19 Messeveranstaltern in Polen, Ungarn, Rumänien, Tschechien und der Ukraine mit über 2,2 Mio. Besuchern, rund 29.000 Ausstellern und einer Netto-Ausstellungsfläche von 1,4 Mio. Quadratmetern. Laut CENTREX decken sich deren Prüfstandards mit denen des Weltmesseverbands UFI. Allerdings hat man sich entschieden, ergänzend zur Besucherzahl auch die Teilnehmerzahl einschließlich Mitarbeiter von Ausstellern und Speaker auf Konferenzen zu veröffentlichen.

Der wichtigste CENTREX-Partner ist die Polnische Kammer der Messeindustrie (PCEI), die auch als Prüfgesellschaft fungiert. Das CENTREX-Jahrbuch 2019 enthält auch geprüfte Messezahlen von 142 Veranstaltungen ihrer 11 polnischen Mitglieder (Messeveranstalter) in 16 Städten des Landes und kann in Kürze kostenlos heruntergeladen werden. // 13.05.2020

Weitere Informationen: www.centrexstat.org

Zurück zur Übersicht




Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Nutzererlebnis zu bieten und unseren Webauftritt zu optimieren.
Nutzen Sie unsere Webseite weiter, stimmen Sie der Verwendung zu. Mehr Informationen