Zurück zur Übersicht

Leitmesse für eingebettete Systeme erstmals 2022 auch in China

Sie messen unsere sportlichen Leistungen in klugen Uhren, steuern unser Zuhause, obwohl wir noch gar nicht daheim sind, und ohne sie wäre die Industrie 4.0 undenkbar: sogenannte embedded systems umgeben uns im modernen Alltag. Die embedded World - Leitmesse für eingebettete Systeme, die vor 20 Jahren in Nürnberg etabliert wurde, startet im kommenden Jahr erstmals auch in China. Termin des neuen Ablegers für den asiatischen Markt ist der 15. bis 17. Juni 2022 im Shanghai World Expo Exhibition and Convention Center. Die NürnbergMesse hat für das neue Messeprojekt zwei Partner gewonnen, die Mediengruppe WEKA FACHMEDIEN GmbH mit Sitz in Haar bei München und den Messeveranstalter Informa Markets Creativity im chinesischen Shenzhen.

In diesem Jahr fand die Nürnberger embedded world digital statt, im März 2022 kehrt die Weltleitmesse ins Messezentrum Nürnberg zurück. // 21.10.2021

Weitere Informationen: www.nuernbergmesse.de




Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Nutzererlebnis zu bieten und unseren Webauftritt zu optimieren.
Stellen Sie hier die Konfiguration der Cookies ein: Cookie-Einstellungen.
Informationen zum Datenschutz beim AUMA finden Sie hier.