Zurück zur Übersicht

FENSTERBAU FRONTALE und HOLZ-HANDWERK erst 2022 wieder

Die NürnbergMesse hat in Abstimmung mit dem Referat für Umwelt und Gesundheit der Stadt Nürnberg entschieden, die FENSTERBAU FRONTALE im Verbund mit der HOLZ-HANDWERK 2020 nicht durchzuführen. Die unsichere Lage führt auch in den beteiligten Branchen zu einer sinkenden Investitionsbereitschaft, verbunden mit Umsatzrückgängen und Produktionsstopps. Gleichzeitig würden Messeteilnehmern vielerorts Planung und Vorbereitung ihrer Beteiligung erschwert durch behördlich angeordnete eingeschränkte Geschäftstätigkeiten und durch internationale Reiserestriktionen. Die FENSTERBAU FRONTALE und HOLZ-HANDWERK war zunächst vom März in den Juni 2020 verschoben worden. Turnusgemäß werden die FENSTERBAU FRONTALE und HOLZ-HANDWERK wieder vom 29. März bis 1. April 2022 stattfinden. // 23.04.2020

Weitere Informationen: www.frontale.de

Zurück zur Übersicht




Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Nutzererlebnis zu bieten und unseren Webauftritt zu optimieren.
Nutzen Sie unsere Webseite weiter, stimmen Sie der Verwendung zu. Mehr Informationen