Zurück zur Übersicht

FIBO 2022 mit neuen Themen

Messen sind für die Präsentation von Neuheiten das beste Medium - das wissen auch die Besucher der FIBO. Denn hier können sie ausprobieren, was schon bald im Fitness-Studio Standard sein wird.

Die Weltleitmesse für die Fitnessbranche bereitet sich auf ihren Neustart vor. Termin auf dem Kölner Messegelände ist der 7. bis 10. April 2022. Nach zwei Jahren pandemiebedingter Pause sind zahlreiche Innovationen und neue Konzepte in der Fitnessbranche auf dem Markt, die wieder Studiobetreibern, Trainern, Physiotherapeuten, Händlern, Hoteliers, Fitnessfans und Medien aus aller Welt präsentiert werden wollen. So soll das Thema Gesundheit stärker gewichtet sein, etwa durch den „Meetingpoint Health & Wellness“ und durch Vorträge im Bereich des medizinisch-therapeutischen Angebots. Weitere Trends und neue Themen sollen abgebildet werden, darunter Ernährung und Cannabidiol. Als Partner für das neue Thema hat der FIBO-Veranstalter Reed Exhibitions die Behrentin Communication Agentur gewonnen, der die CBD Messe für Sport, Beauty, Wellness und pharmazeutische Produkte, die parallel zur FIBO in Köln durchführt. // 20.10.2021

Weitere Informationen: www.fibo.com




Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Nutzererlebnis zu bieten und unseren Webauftritt zu optimieren.
Stellen Sie hier die Konfiguration der Cookies ein: Cookie-Einstellungen.
Informationen zum Datenschutz beim AUMA finden Sie hier.