Zurück zur Übersicht

GL events: Kurs auf Erholung

Die französische Unternehmensgruppe GL events erzielte im Jahr 2021 einen Gesamtumsatz von 741,2 Millionen Euro. Das ist ein Plus von 54,6 Prozent im Vergleich zu 2020. Der Umsatz erreichte 63,2 Prozent des in 2019 erzielten Umsatzes. Auf die Geschäftsfelder GL events Exhibitions und GL events Venues entfielen 310,8 Millionen Euro. Im Geschäftsfeld GL events Exhibitions erzielte das Unternehmen zwar mehr als eine Verdoppelung des Umsatzes (+112,6 Prozent) auf 144,5 Millionen Euro. Der starke Einbruch im ersten Corona-Jahr (-70,6 Prozent) konnte aber noch nicht wettgemacht werden. Der Umsatz erreichte 62,5 Prozent des Vor-Corona-Niveaus.

GL events führt die signifikante Erholung auf Lockerungen bei den administrativen Corona-Einschränkungen insbesondere im vierten Quartal 2021 zurück. So konnten in Frankreich, aber auch in China und Südamerika Messen durchgeführt werden.

GL events Venues konnte 2021 den Umsatz um 62,8 Prozent auf 166,3 Millionen Euro steigern, der damit 48,7 Prozent des Vor-Corona-Niveaus erreicht. GL events Venues ist weltweit Betreiber von mehr als 50 Veranstaltungsorten, die nach Lockerungen der Corona-Maßnahmen wieder belegt werden konnten. Dazu gehörten die Messegelände in Lyon, Toulouse, Straßburg, Paris, Lingotto und Budapest. Vor allem der Standort der ungarischen Hungexpo gab mit zahlreichen Messen einen positiven Geschäftsimpuls. GL events Live, das umsatzstärkste Geschäftsfeld des Konzerns, steigerte 2021 seinen Umsatz um 28,3 Prozent auf 430,4 Millionen Euro.

Die Erholung des Konzernumsatzes spiegelt den starken Bedarf und Wunsch der Kunden nach Präsenzveranstaltungen. Mit Lockerungen der administrativen Maßnahmen und verbesserter gesundheitlicher Lage gewann die Nachfrage nach Angeboten des Konzerns, von regionalen Unterschieden abhängig, ihren Schwung zurück. Parallel dazu verbesserte GL events seine Produkte durch zusätzliche digitale Dienste.

Die Unternehmensgruppe GL events mit Hauptsitz in Lyon ist ein Anbieter integrierter Dienstleistungen in den Marktsegmenten Messen und Ausstellungen, Kongresse, Konferenzen, Kultur-, Sport- und politische Veranstaltungen. // 02. Februar 2022

Weitere Informationen: https://www.gl-events.com/sites/glevents2022/files/2022-01/COMFI-20-01-2022-EN.pdf




Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Nutzererlebnis zu bieten und unseren Webauftritt zu optimieren.
Stellen Sie hier die Konfiguration der Cookies ein: Cookie-Einstellungen.
Informationen zum Datenschutz beim AUMA finden Sie hier.