Zurück zur Übersicht

Hamburg Messe: Führungswechsel bei GET Nord

Danny Enwerem (re) übernimmt von Michael Artmann die Leitung der Fachmesse GET Nord in Hamburg.

Nach der erfolgreichen GET Nord 2022 hat Danny Enwerem die Verantwortung als Projektleiter der Fachmesse für Elektro, Sanitär, Heizung und Klima übernommen. Er setzt damit die Arbeit von Michael Arfmann fort, der nach 45 Jahren bei der Hamburg Messe und Congress in den Ruhestand tritt. Unter dessen Regie fand die GET Nord 2008 erstmals statt und hat sich seither zu einer der führenden Regionalmessen der technischen Gebäudeausstattung entwickelt.

Bernd Aufderheide, Vorsitzender der Geschäftsführung der Hamburg Messe und Congress, dankte Michael Arfmann für sein jahrzehntelanges Engagement im Unternehmen und seinen Weitblick bei der Konzeption der GET Nord. Gleichzeitig freut er sich über den gelungenen Stabwechsel im Team der Verbundmesse: „Wir haben mit Danny Enwerem einen erfahrenen Projektleiter gewinnen können, der gut in der Elektro- und SHK-Branche vernetzt ist. Er wird die GET Nord in den kommenden Jahren zusammen mit unseren Partnern ausbauen und konzeptionell weiterentwickeln. Ich freue mich auf die weitere Zusammenarbeit.“

Danny Enwerem wechselte im Frühjahr 2022 von der Spree an die Elbe. Zuvor war der 29-Jährige für die Messe Berlin als Teamleiter tätig. Die nächste GET Nord findet vom 21. bis 23. November 2024 in Hamburg statt. // 7. Dezember 2022




Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Nutzererlebnis zu bieten und unseren Webauftritt zu optimieren.
Stellen Sie hier die Konfiguration der Cookies ein: Cookie-Einstellungen.
Informationen zum Datenschutz beim AUMA finden Sie hier.