Zurück zur Übersicht

Harald Kötter wechselt in den Ruhestand

Harald Kötter (66) ist zum 30. Juni 2021 in den Ruhestand gegangen. Er war über 40 Jahre beim AUMA – Verband der deutschen Messewirtschaft tätig. 1980 trat er in den AUMA ein, wo er zunächst als Referent im Bereich Inlandsmessen tätig war. Seit dem Jahr 1989 verantwortete er als Leiter die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit. Von 2006 bis 2020 war er als Geschäftsbereichsleiter Öffentlichkeitsarbeit & Messen Deutschland außerdem verantwortlich für die Analyse und Bewertung des deutschen Messemarktes. Darüber hinaus war er seit 2006 Geschäftsführer der Gesellschaft zur Freiwilligen Kontrolle von Messe- und Ausstellungszahlen (FKM).

Der AUMA dankt Herrn Kötter sehr herzlich für seine hervorragende Arbeit und sein großes Engagement für die deutsche Messewirtschaft und wünscht ihm für seine persönliche Zukunft alles Gute.

Zum 01. Januar 2021 hat Hendrik Hochheim (50) die Leitung des Geschäftsbereiches „Messen Deutschland“ im AUMA übernommen, zusätzlich zu seiner Funktion als Leiter des Instituts der Deutschen Messewirtschaft. Hochheim hat zum 1. Juli 2021 die Geschäftsführung der FKM übernommen. Sobald über die Nachfolge für die Leitung der Abteilung „Kommunikation und Marketing“ entschieden ist, wird der AUMA dazu informieren. // 01.07.2021

Zurück zur Übersicht




Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Nutzererlebnis zu bieten und unseren Webauftritt zu optimieren.
Stellen Sie hier die Konfiguration der Cookies ein: Cookie-Einstellungen.
Informationen zum Datenschutz beim AUMA finden Sie hier.