Zurück zur Übersicht

Hendrik Hochheim ist neuer Geschäftsführer der FKM

 

Am 01. Juli 2021 übernahm Hendrik Hochheim (50; im Bild rechts) die Geschäftsführung der Gesellschaft zur Freiwilligen Kontrolle von Messe- und Ausstellungszahlen (FKM). Er übernimmt diese Aufgabe zusätzlich zu seinen Funktionen als Leiter des Geschäftsbereiches Messen Deutschland im AUMA sowie als Leiter des Instituts der Deutschen Messewirtschaft. Hochheim folgt auf Harald Kötter (66), der zum 30.06.2021 in den Ruhestand gegangen ist. Harald Kötter führte die Geschäfte der FKM seit 2006, nachdem er bereits seit 1996 als stellvertretender Geschäftsführer tätig war.

Die FKM ist die einzige Organisation in Deutschland für die Zertifizierung und Veröffentlichung von Messedaten. Jedes Jahr lassen 45 Veranstalter zusammen rund 200 Messen und Ausstellungen durch die Prüforganisation FKM zertifizieren. Vorsitzender der FKM ist Klaus Dittrich, Vorsitzender der Geschäftsführung der Messe München GmbH. 1. Stellvertreterin ist Britta Wirtz, Geschäftsführerin der Karlsruher Messe- und Kongress-GmbH, 2. Stellvertreterin Constanze Kreuser, Geschäftsführerin der RAM Regio Ausstellungs GmbH Erfurt. // 27.07.2021

Zurück zur Übersicht




Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Nutzererlebnis zu bieten und unseren Webauftritt zu optimieren.
Stellen Sie hier die Konfiguration der Cookies ein: Cookie-Einstellungen.
Informationen zum Datenschutz beim AUMA finden Sie hier.