Zurück zur Übersicht

Henning Könicke neuer Vorsitzender des FAMA

Henning Könicke, Johann Fuchsgruber, Hans-Joachim Erbel (v.l.r.)

Henning Könicke, Geschäftsführer der AFAG Messen und Ausstellungen GmbH, wurde auf der Mitgliederversammlung des FAMA – Fachverband Messen und Ausstellungen am 23. November 2020 zum geschäftsführenden Vorsitzenden gewählt. Er folgt auf Hans-Joachim Erbel, CEO von Reed Exhibitions Deutschland, der weiterhin Mitglied des Vorstandes bleibt und zum Ehrenvorstand gewählt wurde. Sebastian Kreuser scheidet aus dem FAMA-Vorstand aus. Er hatte die Funktion des Schatzmeisters. Seine Funktion übernimmt Michael Kynast, Geschäftsführer der Messe Erfurt GmbH. Henning Könicke wird in seinem neuen Amt von Constanze Kreuser, 1. Stellvertretende Vorsitzende, und von Christoph Hinte, 2. Stellvertretender Vorsitzender, unterstützt. Carola Schwennsen, Geschäftsführererin der Fachausstellungen Heckmann GmbH, ist weiterhin Mitglied im FAMA-Vorstand.
 
Zum Jahresende 2020 scheidet Johann Fuchsgruber planmäßig als hauptamtlicher Geschäftsführer aus. Auch Ursula E. Soukal wird nicht mehr für die Geschäftsstelle des FAMA tätig sein. Die Geschäftsstelle des FAMA wird zukünftig beim geschäftsführenden Vorsitzenden in Nürnberg angesiedelt.

Aufgrund der Aufgabe der Geschäftstätigkeit ist das bisherige Mitglied live-in-Ravensburg GmbH aus dem FAMA ausgetreten. Es wurden drei neue ordentliche Mitglieder gewonnen: Die Ravensburger Veranstaltungsgesellschaft mbH, die KUTENO GmbH & Co. KG aus Bielefeld und die K&K Messen und Veranstaltungen GmbH, Nürnberg. Die DHBW Ravensburg – Fachrichtung Messe-, Kongress- und Eventmanagement wurde als außerordentliches Neumitglied aufgenommen. // 10.12.2020
 
Weitere Informationenen: www.fama.de
 
Zurück zur Übersicht




Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Nutzererlebnis zu bieten und unseren Webauftritt zu optimieren.
Stellen Sie hier die Konfiguration der Cookies ein: Cookie-Einstellungen.
Informationen zum Datenschutz beim AUMA finden Sie hier.