Zurück zur Übersicht

HINTE Gruppe: Gerhard Reiter übernimmt Nachhaltigkeit

HINTE Gruppe rückt Nachhaltigkeit in den Fokus: Gerhard Reiter wird Head of New Business & Sustainable Development

Die HINTE Expo & Conference hat sich zum Jahreswechsel mit der Unterzeichnung des Net Zero Carbon Pledge verpflichtet, die Ziele des Pariser Klimaschutzabkommens aktiv zu verfolgen und an der wirksamen Reduktion von CO2-Emissionen zu arbeiten. Für diese Aufgaben im Unternehmen steht seit Jahresbeginn Gerhard Reiter als Head of New Business & Sustainable Development zur Verfügung.

Die Geschäftsführung freut sich mit Gerhard Reiter die Idealbesetzung für den in der Branche völlig neuen Aufgabenzuschnitt gefunden zu haben. „Gerhard Reiter bringt nicht nur vielfältige Erfahrungen für dieses komplexe Profil mit, er verfügt über hervorragende Kontakte und den nötigen Background, um schnell Wirksamkeit zu entfalten. Wir sind froh eine optimale Lösung für dieses strategisch wichtige Aufgabenfeld gefunden zu haben“, so Geschäftsführer Bernhard Klumpp.

Reiter startete seine Laufbahn im Marketing des Bayerischen Landwirtschaftsministerium. Es folgten verschiedene Leitungspositionen in der Messe- und Veranstaltungswirtschaft. Die letzten Stationen waren die Geschäftsführungen der Messe Augsburg sowie Heidelberg Congress.

Weitere Informationen: https://www.hinte-messe.de/hinte-messe/news/HINTE-Gruppe-rueckt-Nachhaltigkeit-in-den-Fokus.php




Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Nutzererlebnis zu bieten und unseren Webauftritt zu optimieren.
Stellen Sie hier die Konfiguration der Cookies ein: Cookie-Einstellungen.
Informationen zum Datenschutz beim AUMA finden Sie hier.