Zurück zur Übersicht

Hyve Group 2019: Umsatz und Gewinn steigen zweistellig

Die Hyve Group plc, bis September 2019 als ITE Group bekannt, ist ein britischer Veranstalter internationaler Fachmessen und Konferenzen. Sie veröffentlichte ihre Ergebnisse für das Jahr 2019,  wonach der Konzern 220,7 Mio. Pfund (261,3 Mio. Euro) umgesetzt hat. Das entspricht einem deutlichen Anstieg von 25,6 Prozent gegenüber dem Vorjahr. Gemessen an den direkt vergleichbaren Messen des Jahres 2018 liegt das Umsatzplus immer noch bei 7 Prozent. Mit rund 42,4 Prozent legte das Konzernjahresergebnis vor Steuern sogar noch stärker zu: Es stieg von 35,4 Mio. auf 50,4 Mio BPF (59,6 Mio. Euro). Hierin spiegeln sich nach Ansicht des Konzerns auch die Auswirkungen der Akquisitionen wider, die er 2018 und 2019 getätigt hatte. Der Konzern organisierte im vergangenen Geschäftsjahr insgesamt 129 Veranstaltungen (2018: 205) und vermietete dabei 783.000 Quadratmeter (2018: 766.000). // 12.02.2020

Weitere Informationen: www.hyve.group

Zurück zur Übersicht




Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Nutzererlebnis zu bieten und unseren Webauftritt zu optimieren.
Nutzen Sie unsere Webseite weiter, stimmen Sie der Verwendung zu. Mehr Informationen