Zurück zur Übersicht

IHK-Chemnitz: Webinar Comeback Messe

Die Pandemie hat die Messewelt zwangsläufig verändert. Wo vorher der erste Eindruck und die zwischenmenschliche Sympathie über den Erfolg eines Geschäftes maßgeblich entschieden haben, geht durch die fortschreitende Digitalisierung vieles auf anderen Wegen. Wie sich die Unternehmen auf die neuen Gegebenheiten einstellen, beleuchtet ein Webinar "Comeback Messe - Trends & Entwicklungen im Messegeschäft“, das die mitteldeutschen Industrie- und Handelskammern in ihrer Webinar-Reihe "Mitteldeutschland exportiert" durchführen. Termin ist der 7. Juni. Der AUMA beteiligt sich an diesem Workshop erneut mit Vorträgen und Schulungsmaterial.

Als Referentinnen sind Sylvia Kanitz und Kerstin Scheffler dabei, Manager im Bereich Kommunikation bzw. Messen Deutschland. Um erste Eindrücke von Messen 2022 und Tipps & Trends zum Messegeschäft wird es im Beitrag von Sylvia Kanitz gehen. Kerstin Scheffler gibt einen Einblick in die Fördermöglichkeiten für ausstellende Unternehmen. Thorsten Kollmeier, WUM Spaces, erläutert das Thema Nachhaltigkeit im Messebau. Die Leipziger Messe spricht zum Perspektivenwechsel: Wie sehen Messegesellschaften das Messegeschäft 2022?

Wollen auch Sie das Wissen unserer Experten und Kolleginnen anzapfen? Dann sprechen Sie mich an.

Weitere Informationen: https://sweapevent.com/comeback-messe




Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Nutzererlebnis zu bieten und unseren Webauftritt zu optimieren.
Stellen Sie hier die Konfiguration der Cookies ein: Cookie-Einstellungen.
Informationen zum Datenschutz beim AUMA finden Sie hier.