Zurück zur Übersicht

Katharina Siebert wird Kommunikationschefin der LIGNA

Ab dem 1. Juli 2020 verantwortet Katharina Siebert die Kommunikation der Messe für Werkzeuge, Maschinen und Anlagen für die Holzbe- und -verarbeitung.

Katharina Siebert ist bei der Deutschen Messe AG neue Pressesprecherin für die LIGNA. Seit dem 1. Juli 2020 verantwortet Katharina Siebert nun die Kommunikation der Messe für Werkzeuge, Maschinen und Anlagen für die Holzbe- und -verarbeitung. Sie übernimmt die Aufgaben von Gabriele Dörries, die bislang in Doppelfunktion auch die Kommunikation im Kompetenzfeld Digitalization bei der Deutschen Messe betreut hat. Katharina Siebert ist seit 2005 bei der Deutschen Messe AG tätig. Sie betreute die Pressearbeit für verschiedene internationale Fach- und Leitmessen, darunter CEBIT, BIOTECHNICA, DOMOTEX sowie zuletzt micromobility expo und HALAL HANNOVER. Siebert berichtet an Dagmar Wolf, Director Marketing & Commmunications. // 12.08.2020

Weitere Informationen: www.messe.de

Zurück zur Übersicht




Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Nutzererlebnis zu bieten und unseren Webauftritt zu optimieren.
Nutzen Sie unsere Webseite weiter, stimmen Sie der Verwendung zu. Mehr Informationen