Zurück zur Übersicht

Keine HANNOVER MESSE in 2020

Die HANNOVER MESSE kann dieses Jahr nicht stattfinden. Grund ist die zunehmend kritische Lage aufgrund der Covid-19-Pandemie und eine Untersagungsverfügung der Region Hannover, meldete die Deutsche Messe AG am 26. März 2020. Gleichzeitig ist auch die Wirtschaft von der Coronakrise erfasst. Die produzierende Industrie habe schon jetzt mit gravierenden Folgen der Pandemie zu kämpfen. Die deutsche Industrie erlebe Nachfrage- und Umsatzrückgänge.

Die Veranstalter lassen die Messe jedoch nicht gänzlich ausfallen. Für die Zeit bis zur nächsten HANNOVER MESSE im April 2021 wird ein digitales Informations- und Netzwerkangebot Ausstellern- und Besuchern die Möglichkeit zu wirtschaftspolitischer Orientierung und technologischem Austausch bieten, darunter Live-Streams mit interaktiven Experten-Interviews, Podiumsdiskussionen und Best-Case-Präsentationen.

Die HANNOVER MESSE 2021 findet vom 12. bis 16. April 2021 statt.

Weitere Informationen: www.hannovermesse.de

Zurück zur Übersicht




Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Nutzererlebnis zu bieten und unseren Webauftritt zu optimieren.
Nutzen Sie unsere Webseite weiter, stimmen Sie der Verwendung zu. Mehr Informationen