Zurück zur Übersicht

Koelnmesse: Neue Leitung für Ernährungsmessen

Mit Clarie Steinbrück und Bastian Mingers übernehmen zwei erfahrene Messemanager die bisherigen Aufgaben von Anne Schumacher, die das Unternehmen Ende Februar 2022 verlassen hat.

Die Koelnmesse wird den Geschäftsbereich Ernährung und Ernährungstechnologie zum 1. Juni 2022 neu strukturieren. Die Leitung des Geschäftsbereiches Ernährungstechnologie übernimmt Claire Steinbrück, bisher Director der Kölner Einrichtungsmesse imm cologne. Bastian Mingers wechselt von der Messe Düsseldorf nach Köln und übernimmt den Geschäftsbereich Ernährung. Die erfahrenen Messemanager folgen auf Anne Schumacher, die das Unternehmen Ende Februar 2022 verlassen hat.

Claire Steinbrück (39) ist seit mehr als 15 Jahren in verantwortungsvollen Positionen im internationalen Messegeschäft tätig: bei der Messe Frankfurt zuletzt als Stellvertretende Direktorin des Deutschen Pavillon auf der EXPO Milano 2015, bevor sie im April 2016 zur Koelnmesse wechselte. Dort verantwortet sie seit August 2018 als Director die Einrichtungsmesse imm cologne. Sie übernimmt zukünftig die Verantwortung für die Kölner Messen ProSweets Cologne, Anuga FoodTec und euvend & coffeena sowie für das zugeordnete Auslandsportfolio.

Bastian Mingers (38) ist seit elf Jahren bei der Messe Düsseldorf tätig, derzeit als Global Head Wine & Spirit. Als künftiger Geschäftsbereichsleiter Ernährung übernimmt er damit Verantwortung für die Anuga, die Premierenveranstaltung Anuga HORIZON, die ISM sowie das umfangreiche Auslandsportfolio. // 23. März 2022




Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Nutzererlebnis zu bieten und unseren Webauftritt zu optimieren.
Stellen Sie hier die Konfiguration der Cookies ein: Cookie-Einstellungen.
Informationen zum Datenschutz beim AUMA finden Sie hier.