Zurück zur Übersicht

Lehrieder nun hundertprozentige Service-Tochter der NürnbergMesse

Die bisherigen Geschäftsführer Dr. Nadine Cauers-Lehrieder und Bahne Beckmann (r.) verantworten weiterhin als gleichberechtigte Geschäftsführer das operative Geschäft von Lehrieder. René Lehrieder schied zum 31. Dezember 2020 aus.

Die NürnbergMesse übernahm durch den Erwerb von weiteren 50%igen Anteilen an der Lehrieder Catering-Party-Service GmbH & Co. KG sowie der Lehrieder Verwaltungs GmbH zum 1. Januar 2021 beide Gesellschaften nun vollständig. Damit stärkt sie ihr Serviceangebot im Bereich Event- und Messecatering und stützt den durch die Corona-Krise beeinträchtigten Catering-Spezialisten mit ihren rund 100 Beschäftigten. Die Firma Lehrieder blickt auf eine fast fünfzigjährige Firmenhistorie zurück. Was 1971 mit der Gründung eines Partyservices mit Getränkegroßhandel begann, entwickelte sich in den Folgejahren zu einer Erfolgsgeschichte als einer der führenden Catering-Spezialisten in der Metropolregion Nürnberg. Seit 2016 besteht die Partnerschaft mit der NürnbergMesse und damit erfolgte auch die gezielte Weiterentwicklung hin zum exklusiven Event- und Messe-Caterer.

Weitere Informationen: https://www.nuernbergmesse.de/de/presse/news/presseinformationen/2020-nm-uebernahme-lehrieder-de

Zurück zur Übersicht




Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Nutzererlebnis zu bieten und unseren Webauftritt zu optimieren.
Stellen Sie hier die Konfiguration der Cookies ein: Cookie-Einstellungen.
Informationen zum Datenschutz beim AUMA finden Sie hier.