Zurück zur Übersicht

netze:ON: Neue Fachmesse für den Energiesektor

Die Strommärkte werden sich in Zukunft massiv verändern. Die Dezentralisierung der Einspeisung und Versorgung erfordert neue Technologien und Marktmechanismen. Gleichzeitig nimmt im Zuge der Digitalisierung der Breitbandausbau an Bedeutung zu. Dafür bietet die Leipziger Messe im nächsten Jahr eine neue Fachmesse, die künftig parallel zur Elektrofachmesse efa alle zwei Jahre in Leipzig stattfindet. Premiere der netze:ON - Fachmesse für Energietechnik, Verteil- und Kommunikationsnetze ist der 12. bis 14. September 2023. Gemeinsam bildet das Messeduo die Gesamtheit der Elektro- und Energietechnik ab.

Auf der netze:ON treffen Hersteller und Dienstleister aus den Bereichen Netztechnik, -management und -digitalisierung auf Netzbetreiber, Stadtwerke, Kraftwerks- und Anlagenbetreiber sowie Betreiber von Industrie- und Gewerbekomplexen. Darüber hinaus ist die netze:ON auch eine Plattform für Planer/Ingenieure, Vertreter der Wohnungswirtschaft, Elektroanlagenbauer sowie Wissenschaft, Kommunen und Politik. // 1. September 2022

Weitere Informationen: https://www.netze-on.de/




Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Nutzererlebnis zu bieten und unseren Webauftritt zu optimieren.
Stellen Sie hier die Konfiguration der Cookies ein: Cookie-Einstellungen.
Informationen zum Datenschutz beim AUMA finden Sie hier.